browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

BackHund – DER Laden für Gourmethunde

Posted by on 19/07/2014

Ein Restaurant für Hunde?!

Als Hundebesitzer hat man es nicht so leicht, zB. in einem Restaurant essen zu gehen, denn manchmal sind Hunde (auch wenn sie so klein sind wie Jerry Lou und Tyson, die zudem auch nur im alleräußesten Notfall mal Laut geben) entweder gleich gar nicht erwünscht, oder aber nicht gerne gesehen und man ignoriert sie gerne geflissentlich bzw. bedenkt sie mit säuerlichen Blicken. Klar, dass man sich dort dann auch selbst nicht wohlfühlt, wenn der Hund nicht willkommen ist, mag man dort auch nicht gerne bleiben.

backhund-1050289

Nun habe ich allerdings von einem Laden in Wien gehört, der jede Menge selbstgebackener Leckereien nur für Hunde anbietet. Frauchen oder Herrchen sind bei BackHund in der Liechtensteinstraße 68-70 natürlich auch herzlich willkommen und werden gerne mit einer Tasse Kaffee verwöhnt, während sich Wuffels im Hundehimmel glauben. Hundekeks-Meisterbäckerin Lisa und Keksi-Verteiler Florian kümmern sich freundlich und kompetent um alle Zwei- und Vierbeiner – Allergien und Unverträglichkeiten könnt ihr hier bedenkenlos ansprechen, die Beiden beraten Euch dann nicht nur, sondern backen auch gerne Sonderwünsche ganz individuell auf euren Liebling abgestimmt.

Die verwendeten Rohstoffe wie Fleisch, Eier, Obst, Gemüse, Fisch oder auch Getreide werden in der umliegenden Region eingekauft, sodass nicht nur hochwertige Qualität, sondern auch Transparenz und Nachhaltigkeit gewährleistet werden können.
Neben der Erfüllung individueller Kundenwünsche (Allergien und Co., aber auch vegane und vegetarische Hundesnacks, usw.) punkten die Produkte von BackHund aber auch durch Kreativität, Einfallsreichtum und diesem ganz speziellen Auge für’s Besondere…

backhund-0750

Und last but not least: jedes Produkt, ob nun Keksi, HappCake, Mäusespeck und Co. wurde und wird bereits vor dem Verkauf von DER Verkoster-Spezialistin schlechthin auf Herz und Nieren überprüft: Nita, das tierische, dritte Mitglied im BackHund-Team!

Zum Glück gibt es neben dem Verkaufsladen in Wien aber auch noch einen Onlineshop von BackHund, denn leider wohne ich ja nicht einmal in der Nähe von Wien und so müssten Jerry Lou und Tyson ganz und gar auf HappCakes, LollyDogs und Co. verzichten
Ebenso wie im Laden selbst sind neben den liebevollen, selbst gebackenen Köstlichkeiten auch hochwertiges Trocken- sowie Nassfutter, Kauartikel und Co. anderer Anbieter wie zB. dogsli, Herrmann oder auch Dokas erhältlich. Für ein rundum gesundes, glückliches Hundeleben voller Futterberge (so zumindest stellt sich Tyson das wohl vor…).

backhund-0749

Ich möchte mich allerdings eher auf die von Lisa selbst gebackenen Hundekekserl und Hundesnacks konzentrieren, weil ich schon beim Auspacken des Pakets hin und weg war. Da kam dann “Mäusespeck” zum Vorschein oder auch herzige LollyDogs (also Cake Pops für Hunde) und natürlich zwei Packungen “normaler” Hundekekse.

LollyDogs & Muffins:
Ein Stil aus fester Rinder-Rohhaut, der zum Kauen und Nagen einlädt und den gierigen Zähnchen am Längsten standgehalten hat. Darauf ein mit zucker- und fettfreiem Joghurt-Topping und Leckerli verziertes, rundes “Keksi” auf Dinkelvollkornbasis und schon ist der Cake Pop für Hunde fertig. Sieht nicht nur grenzgenial aus, sondern schmeckt offensichtlich auch sehr gut, denn Tyson konnte gar nicht genug davon bekommen und ratzeputz war der hübsche Lolly Geschichte…

backhund-0755

backhund-0777Neee, teilen ist hier nicht!

Natürlich kam auch Jerry Lou nicht zu kurz, für ihn gab es nämlich einen leckeren Muffin – selbstverständlich keine süße, sondern die hundegerechtere, pikante Sorte mit leckerem Schinken. Im Backhund-Shop sind diese Muffins auch mit Topping als “HappCakes” in der 4er Box für 8,50 Euro erhältlich.
Ob mit oder ohne Topping, Jerry Lou war gleich ganz verliebt in den Muffin und verteilte ordentliche Zungenküsse, bis ich ihm den Muffin ganz überlies. Danach dauerte es nicht besonders lange, bis der ganze Muffin in dem Zwerg verschwunden war. Ehrlich, ich staunte Bauklötze, denn eigentlich hatten sie nicht einmal eine halbe Stunde zuvor gerade ihr Abendessen weggefuttert…

backhund-0788

backhund-0795Tyson schmollt im Hintergrund… ;-)

Mäusespeck Stangerl:
Diese weiche, süße Leckerei aus der Kindheit ist euch sicherlich allen bekannt – ich packe noch heute ab und an mal eine Packung davon in den Einkaufswagen. Für die Wuffels gibt es diese Mäusespeck Stangerl natürlich in der zuckerfreien Variante, dafür mit Emmentaler, Weizenmehl und roter Rübe. Die rote Farbe kommt übrigens vom Saft der roten Rübe, wer für seinen Liebling auf der Suche nach laktosefreien und vegetarischen Leckerlis ist, der ist mit diesem Mäusespeck gut beraten.

backhund-0752

Wie ihr seht, sind diese Stangerl relativ groß, leider sogar ein bisschen zu groß für die Chiwauwaus – macht aber gar nichts, denn beim spazieren gehen trifft man immer wieder auf den einen oder anderen “Hundefreund”, sodass auch der Mäusespeck nicht lange überlebt hat. Das Herrchen von Nick war übrigens sehr begeistert von den witzigen Leckereien, dem ging es da ähnlich wie mir! <3

Ich persönlich bin ja der Meinung, dass ein Hund nun einmal ein Hund ist und mit Begriffen wie “vegetarisch” und “vegan” als bevorzugender Fleischfresser nur bedingt etwas am Hut hat (vielleicht mal als Leckerli so wie den Mäusespeck, aber nicht als Hauptfutter), doch ich finde es trotzdem toll, dass es solche Leckerlis bei BackHund gibt, schließlich müssen wir ja nicht alle einer Meinung sein? Und schließlich bestimmen Nachfrage und Angebot nun einmal den Markt! ;-)

Knusprige Bonbons und Fischli:
Dann haben wir hier noch “zuckerlrosafarbene” Bonbons für die Wauzis – keine Sorge, die Farbe kommt vom Saft der roten Rübe und eigentlich handelt es sich um knusprige Mini-Leckerlis mit Emmentaler. Eigentlich dachte ich, dass die kleinen Bonbons wegen ihrer Größe einfach perfekt für Zwischendurch beim Spaziergang wären.

backhund-1050346

 

Allerdings haben sie draußen wohl so viel Stress mit Schnuppern und Erkunden, dass sie die Bonbons gar nicht gerne nehmen, besonders Jerry hat sie mir schon des Öfteren wieder vor die Füße gelegt. Also dachte ich, sie wären ihnen zu hart – der Wolf meinte dann jedoch, bei ihm hätten sie sie ohne Probleme genommen… Darum habe ich es noch einmal herinnen probiert, wo sie gar nicht mehr genug davon bekommen konnten – manchmal verstehe ich sie selber nicht so ganz. ;-)

backhund-1050352haben, haben, HABEN!!

Absolut keine Diskussion gab es dafür bei den “Fischlis” – Hundekekse mit Thunfisch im eigenen Saft sowie Mandeln und mediterranen Kräutern. Nach den knusprigen Kekserln in Fischform sind sie ganz verrückt, die werden weggeknuspert wie bei uns die Chips an einem spannenden Fernsehabend…
Und selbstverständlich wird die eine Hälfte des Fischlis fest im Auge behalten, während gerade die zweite Hälfte genüsslich verspeist wird.

backhund-1050296Ich hab dich im Auge…

Wie ihr eindeutig sehen könnt, waren die beiden Sirs den Leckerlis sehr zugetan und haben “in aller Manierlichkeit” davon genascht. Okay, okay, eigentlich konnte Tysi es gar nicht erwarten, seinen LollyDog zwischen die Zähne zu kriegen und hat sogar den Stil abgebrochen vor lauter Gier.
Als er dann seinen Anteil verschlungen hatte, dachte er wohl, er stibizt einfach noch ein Stückchen Muffin von Jerry Lou – normalerweise lässt sich Jerry das relativ konfliktlos gefallen, in diesem Fall allerdings ließ er lediglich sein seltenes Knurren hören, woraufhin sich Tysi lieber schnell verzog…

backhund-0759

Mir persönlich geht natürlich das Herz auf, wenn ich einerseits die liebevoll zubereiteten und verzierten Leckerlis auspacke und dann auch noch sehe, wie sehr diese den beiden Rackern schmecken. Da gibt man gerne etwas mehr Geld aus, weil man ja auch weiß, dass es sich um Handarbeit handelt, für die jemand viele Stunden in der Küche zubringt. Nicht nur für das Backen, sondern auch für die Ideenentwicklung, das Ausprobieren, bis die Zusammenstellung passt usw. …

Bevor ich also für billiges Geld viele minderwertige Leckerlis kaufe, gibt es lieber weniger “Guzis”, dafür aber qualitativ Hochwertige, erst recht, wenn sie auch noch so aufwendig gestaltet werden… oder wie seht ihr das?

* * * * *

UPDATE: Ihr Lieben!
Ich habe gerade eine supersupersuuuupersüße Mail vom BackHund-Team (da seht ihr den Kundenservice, es ist immerhin SONNTAG!!!) mit einer grenzgenialen Überraschung für EUCH erhalten! Das Fellmonsterchen hatte ja gefragt, ob auch nach Deutschland versandt wird und was soll ich sagen? Selbstverständlich!
Die Versandkosten innerhalb Österreichs betragen 5,50 Euro, ab einem Bestellwert von 49 Euro entfallen diese allerdings. Nach Deutschland kostet das Paket 9,90 Euro, ABER:

Mit dem Gutschein-Code “mestrayllana” werden 3,50 Euro vom gesamten Einkauf abgezogen (bis 31.07.2014). Somit fallen derzeit für Euch nur Versandkosten in der Höhe von 6,40 Euro statt 9,90 Euro (D) bzw. 2,00 Euro statt 5,50 Euro (A) an.

16 Responses to BackHund – DER Laden für Gourmethunde

  1. lara kraft

    Hi bin grad durch die Gruppe auf deinen blog gestoßen und habe selbst einen Hund. Das sind ja tolle Sachen:)

    • Mestra Yllana

      Willkommen und schön, dass du da bist! =)
      Wenn man einen Hund hat, ist man eben immer auf der Suche nach neuen Leckerchen, gell? *gnihihihihi*

  2. Fellmonsterchen

    Jerry und Tysi sind so süß! ♥♥♥♥
    So, das musste erst mal gesagt werden.
    Die Leckerlies sehen ja witzig aus und wenn sie auch noch gut schmecken, ist ja alles in schönster Ordnung.
    Weißt Du zufällig, ob der Laden auch nach Schland liefert? Ich habe auf die Schnelle nichts gefunden. Sonst muss ich noch mal in Ruhe die Lieferbedingungen durchlesen. Aber nicht bei der Hitze…
    Wg. Restaurantbesuchen oder überhaupt unterwegs sein: Sei froh, dass Du nicht mit einem großen schwarzen Hund unterwegs bist…

    • Mestra Yllana

      Vielen herzlichen Dank, ich werde ihnen deine Zuneigung zukommen lassen! =P
      Ich habe jetzt auf die Schnelle nichts gefunden, aber ich frage dir gerne bei Flo, Lisa und Nita nach, wie es da so aussieht, aber da die selbstgebackenen Leckerlis meistens bis zu 12 Wochen haltbar sind, denke ich, dass die Chancen da ganz gut stehen! =)

      Oh, glaube ich sofort, dass man mit so einem Höllenhutzerich noch viel mehr Schwierigkeiten hat, was ich aber echt nicht verstehe, weil er ja so ein lieber, knuffiger Wauz ist, der echt keiner Fliege was zuleide tut. Aber das interessiert viele Leute leider nicht, die sehen nur “groß und schwarz” und das war es dann…

  3. Gabi Fischer

    Yammie…, das sieht ja megalecker aus und würde meiner Amymaus sicherlich auch schmecken. lg Gabi ;)

    • Mestra Yllana

      Deine süße Amy hätte sicherlich mindestens genauso viel Spaß beim Verkosten der verschiedenen Leckeris, da habe ich absolut keine Bedenken!

  4. Isi

    Boah, das scheint ALLES soooo lecker zu sein, da MUSS Heidi WAS bestellen!!!
    Porto ist doch durch deinen Gutschein Code für uns Inlandsporto geworden – du bist einfach KLASSE, weil du das auch sooo super vorgestellt hast!!
    Tyson ist wohl der Chef des Hauses – oder?
    In Gaststätten bin ich gern gesehen, DIE freuen sich immer, eine so bekannte Persönlichkeit in ihrer “Hütte” zu haben :-)
    Liebes Wuffi Isi,
    die für JL und Tyson Schlabberbussis hier lässt.

    • Mestra Yllana

      Oh, ich würde mich freuen, wenn du was bestellst (oder deine brave Heidi), probier in jedem Fall die LollyDogs, diese “Keksi am Stiel” sind der Knaller hier gewesen, die hätten sich gefetzt, wenn ich sie nicht beide mit zwei verschiedenen Leckerlis voneinander abgelenkt hätte…

      Liebste Isi, nicht so viel Lob, das habe ICH gar nicht verdient, schließlich war Lisa von BackHund so supernett und hat den Guti zur Verfügung gestellt! IHR gebührt also das Lob! =)

      *räusper* Tysi? Chef? NAAAAIIIIIIN, der tut immer alles, was ich will… oder so… *räusper*
      Scherzchen, er ist halt ein kleiner Staubsauger und mampft im Vergleich zu Jerry in Rekordgeschwindigkeit. Und Jerry lässt sich viel Zeit, genießt, nascht, probiert und dadurch wird ihm auch des Öfteren was geklaut. Seltenst passiert es, dass er etwas so sehr verteidigt! =) Das will was heißen!

      Tja – würde so eine Berühmtheit wie du hier bei uns in ein Lokal spazieren, wäre sie auch herzlich willkommen, das ist doch klar! =P

      Knuddelige Grüße & natürlich viele Nasenbussis von den beiden Gaunern für ihre berühmte Isi!!

  5. Fräulein Muster- Heike

    boah das große Schlemmen hat begonnen. Das sind aber zuckersüße Leckerein. Cake Pops für unsere tierischen Lieblinge sowas hab ich ja noch nie gesehen. Ganz heimlich und für mich allein hab ich den Artikel gelesen und die Bilder bestaunt denn hätte Rocco das gesehen würde er schon sabbernd neben mir sitzen & sich denken Frauli wieso hast du mir sowas nicht schon längst besorgt :D

    Das ist aber toll, dass du Gutscheine bekommen hast. Ich muss mal durch das ganze Sortiment stöbert obwohl unser Schrank zu Hause auch gut befüllt ist und da einiges aufgebraucht gehört aber Rocco ist ja immer interessiert an einem besonderen Schmankerl.

    Knuddel deine Beiden Süßen Jerry Lou & Tysie ganz lieb und von Rocco gibt´s ein dickes Schlabberkussi oben drauf

    • Mestra Yllana

      Fressorgie deluxe, das kannst du mir glauben! =P
      Da könnte man glatt glauben, dein Rocco muss Hunger schieben, dabei weiß ich ganz genau, dass es ihm nicht schlechter geht als meinen Fressmaschinen – immer nur das Beste für den Wauzi, gelle? Aber man kann da auch gar nicht aus, va. wenn man sich die niedlichen LollyDogs oder auch die Muffins ansieht. Wie kann man da auch NICHT bestellen?? Noch dazu, wo man mit dem tollen Guti auch noch bares Geld spart.

      Danke an deinen Rocco, wir überfallen ihn natürlich auch umgehend mit einer Menge Nasenbussis! <3

  6. Romy

    Ist ja süß – ein typischer Fall von “lass mal die Bilder sprechen”. Da sieht man, dass es geschmeckt hat und ja, lieber etwas mehr ausgeben für Qualität, da stimme ich dir voll überein, ab und an jedenfalls.

    LG Romy

    • Mestra Yllana

      *lach* Ich könnte es selbst nicht besser mit Worten beschreiben wie die Beiden es in ihrem Fresswahn auf den Fotos machen. Die Fotos sind ja auch viel aussagekräftiger als meine Worte – finde zumindest ich.

      Ich finde, dass man auch die Arbeit hinter den Produkten etwas wertschätzen sollte. Und immerhin werden hochwertige Rohstoffe verarbeitet, Lisa muss sich erst eine “Form” für die Produkte überlegen, dann gucken, dass die Zutaten sich im besten Verhältnis zueinander befinden, usw. … unter diesem Gesichtspunkt finde ich die Preise eigentlich okay.

  7. Ruby

    Heyho,

    also ich habe keine Hunde, aber ich finde es total klasse wie liebevoll die Produkte hergestellt werden. Da geht einem doch das Herz auf, wenn man deinen Bericht liest. Echt klasse!

    Lieben Gruß,
    Ruby

    • Mestra Yllana

      Gell? Ich weiß gar nicht, ob mir überhaupt so viele kreative Ideen einfallen würden, da hat das Team von BackHund echt volle Arbeit geleistet! =)

  8. margit

    Genial und deine Bilder ,bin hin und weg !
    Gvlg Margit

  9. Frau BackHund

    DANKE für Eure lieben Kommentare & positive Rückmeldung!
    Über die ein oder andere Bestellung würden wir uns sehr freuen!

    Ganz liebe Grüße Fa. BackHund

Hinterlasse einen Kommentar zu margit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg