browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

bareMinerals MATTE Foundation von QVC Beauty

Posted by on 24/01/2013

Als ich vor 10 Tagen die Mail im Postfach fand, dass ich beim Lesertest von QVC Beauty dabei bin, habe ich mich echt darüber gefreut, da es sich um ein Produkt handelte, dass ich zum einen bisher in keiner ähnlichen Form probiert hatte und somit nicht kannte und andererseits, weil ich ja schon seit längerem auf der Suche nach einem Ersatz für mein Puder bin. Auch wenn ich grundsätzlich ganz zufrieden damit bin, so nervt mich zum Beispiel, dass es sehr abfärbt. Meine schwarze Jacke zB. hat schon lauter helle Flecken auf dem Kragen.

Einige Tage später traf das Paket auch schon bei mir ein – enthalten waren eine Probe der bareMinerals MATTE SPF 15 Foundation, ein Mini-Buki-Pinselchen sowie ein kleines Heftchen mit den Anwendungstipps und Hinweisen in unterschiedlichen Sprachen. Etwas schade fand ich, dass für das doch relativ kleine Produkt eine so große Umverpackung gewählt wurde – ich achte doch sehr auf solche Kleinigkeiten, auch wenn vielen das pingelig erscheint, aber umweltfreundlich ist das eigentlich nicht.

Aber wir wollen ja nicht auf großem Niveau jammern, schauen wir uns einfach mal das kleine Töpfchen an, welches mir hier zur Verfügung gestellt wurde. Eine sehr schlichte Optik, ein schwarzer Deckelauf dem der bareMinerals-Schriftzug prangt, das Töpfchen ist durchsichtig, sodass man das enthaltene Puder sieht. Ich hatte mich ja für den hellsten der insgesamt 4 erhältlichen Farbtöne, nämlich “Fairly Light” entschieden, da ich ja sehr helle Haut habe.

Der niedliche, winzige Buki-Pinsel ist ähnlich schlicht gehalten und hat mich ein bisschen überrascht, denn obwohl er sehr weich ist und sich angenehm auf der Haut führen lässt, bietet er trotzdem genug Widerstand, um das Puder aufzunehmen und perfekt dosiert an die Haut abzugeben. Die Größe ist super für die Handtasche, wenn mal zwischendurch nachgepudert werden soll, für den morgentlichen “Hauptgang” musste ich ein bisschen werkeln, bis ich den Dreh heraußen hatte – man muss aber auch dazu sagen, dass ich normalerweise nicht mit solchen Pinseln arbeite – mein übliches Puder trage ich mit einem Puderschwämmchen auf.

Das Versprechen:
Die matte SPF 15 Foundation von bareMinerals soll überschüssiges Hautöl absorbieren, fettigen Glanz mindern, die Haut dadurch mattieren und für ein perfektes Finish den ganzen Tag über sorgen.  Der in der Formel enthaltene RareMinerals ActiveSoil Komplex verleiht allerdings nicht nur einen frischen, perfekten Teint, sondern verkleinert auch die Poren und regt die Zellerneuerung an. Keine Chemikalien, keine Konservierungsstoffe, die die Haut zukleistern würden – hört sich doch schon einmal vielversprechend an, oder?

In dem kleinen Töpfchen befindet sich eine Art Zwischenboden, dessen vier Löcher beim Kauf natürlich noch mit einer Sicherung verschlossen sind, damit das Produkt sich nicht klammheimlich davonstehlen kann. Durch diese vier Löcher schüttelt man später das feine Puder in den Deckel, von dort kann es dann mit dem Buki-Pinselchen aufgenommen werden.
Leider ist mein Geruchssinn momentan außer Kraft gesetzt, sodass ich euch beim besten Willen nicht sagen kann, ob und wonach das Puder duftet. Meine Schwester meint allerdings, es wäre fast kein Duft wahrzunehmen – immer gut, ich mag duftende Puder einfach nicht.

Die Anwendung:
Wie gesagt gibt man zuerst eine kleine Menge des bareMineral-Puders in den Deckel. Dann einfach den kleinen Pinsel im Puder drehen, bis alles Puder vom Pinsel aufgenommen wurde. Etwaige Überschüsse kann man mit ein bisschen Klopfen des Pinsels entfernen. Beginnend bei den Wangenknochen kann man das Puder dann in kreisförmigen Bewegungen auf die Haut auftragen. Stirn, Wangen, Nase, einfach das gesamte Gesicht damit abgepudert, fertig!

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, das Produkt passt perfekt zu meinem Hautton und scheint damit zu verschmelzen – man merkt gar nicht, dass ich eine Foundation aufgetragen habe. Meine Haut glänzt für normal besonders in der T-Zone, mit der bareMinerals Foundation ist diesem Glanz der Kampf angesagt, selbst nach 8 Stunden kann ich noch keinen Glanz feststellen. Die Haut kann nach wie vor atmen und fühlt sich nicht zugeklebt oder zugekleistert an.

Das Auftragen mit dem Pinsel ist noch etwas ungewohnt für mich, ich muss ehrlich zugeben, dass ich der gepressten Form absoluten Vorzug geben würde, wenn sie ansonsten die selben Eigenschaften zeigen würde wie die Foundation. Aber das kann ich auch nur deswegen sagen, weil ich gepresstes Puder nun einmal besser gewohnt bin. Ansonsten gibt es an der Foundation nichts auszusetzen, sie deckt gut ab, kleinere Unreinheiten werden gut kaschiert und meine Haut fühlt sich den ganzen Tag angenehm trocken und trotzdem weich und geschmeidig an.

Und auch das Porblem mit dem Abfärben dürfte sich gelöst haben, ich hatte heute morgen einen schwarzen Pulli an und bin mir 10 Minuten nach dem Auftragen absichtlich mit dem Ärmel über das Gesicht gefahren – nichts! Das Produkt ist also durchaus auch Jackenkragenfreundlich, was ich natürlich sehr begrüße!=)

Das Originalprodukt der bareMinerals MATTE SPF 15 Foundation gibt es bei QVCbeauty für 25,00 Euro zu kaufen, wobei hier 6g enthalten sind, während mein kleines Töpfchen gerade einmal 0,3g enthält – da ich jedoch vermute, dass diese kleine Menge bereits die versprochenen 14 Tage halten wird, kommt man mit 6g des Produktes schon relativ weit. Somit ist auch der Preis eigentlich okay, wenn ihr mich fragt.

Benutzt ihr Foundation und wenn ja, habt ihr vielleicht Tipps für mich? Man lernt ja schließlich nie aus! =)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg