Warning: Declaration of GTranslate::widget($args) should be compatible with WP_Widget::widget($args, $instance) in /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/gtranslate/gtranslate.php on line 709

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/gtranslate/gtranslate.php:709) in /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/simplecontact/simpleContact.php on line 208

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/gtranslate/gtranslate.php:709) in /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/simplecontact/simpleContact.php on line 208

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/gtranslate/gtranslate.php:709) in /homepages/13/d413481761/htdocs/MestraYllana/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 62
Gastrolux Pfannentest 2014 - unser Fazit | Mestra Yllanas kleine, verrückte Welt
browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Der große GASTROLUX-Pfannentest 2014

Posted by on 12/12/2014

Lasst mich raten, ihr wundert euch gerade ein bisschen, warum es von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen gibt? ;-) In den letzten zwei Wochen hatte ich es hier ziemlich stressig und ich bin abends meistens totmüde ins Bett gefallen. Vor lauter Stress (und das müsst ihr euch nun bitte vorstellen) habe ich das Bloggen sogar fast nicht vermisst, weil ich einfach keine Zeit hatte, um auch nur mal eine Minute stillzustehen und darüber nachzudenken, ob mir etwas fehlt/ob ich etwas vermisse, oder nicht.

Heute habe ich aber beschlossen, dass ich da einfach nicht mehr zusehen kann – außerdem muss ich euch von den letzten Wochen berichten, in denen sich der Wolf fast ausschließlich ums Kochen hat kümmern müssen – inklusive Abwasch, das müsst ihr euch einmal vorstellen! 
Wir wollen aber fair bleiben, er hatte in jeder Hinsicht tatkräftige Unterstützung, denn die Hauptarbeit erledigt sowieso der Geschirrspüler und fast alle unsere Töpfe und Pfannen stammen mittlerweile von Gastrolux – und die Gastrolux-Produkte sind so einfach und schnell abgewaschen, dass man das fast schon nicht mehr als Abwasch bezeichnen kann…

gastroluxtest-0117

Vor wenigen Wochen zog unser neuestes Gastrolux-Baby bei uns ein – ich hatte nämlich heuer das Glück beim großen PFANNENTEST 2014 von Gastrolux dabei zu sein. Ich schwöre ja schon lange auf die Gastrolux-Qualität, von meiner Pfannen- und Topfarmee könnt ihr euch gerne hier überzeugen lassen.
Ich habe mich wie eine Schneekönigin gefreut und konnte es daher kaum erwarten, bis endlich das Paket bei uns eintrudelte – entschieden hatte ich mich für einen kleinen Topf, da wir ja schon insgesamt 3 (GASTROLUX)Pfannen besitzen und ein Bräter beispielsweise einfach zu groß für zwei Personen gewesen wäre.

gastroluxtest-0118

Außerdem gab es auch noch hübsche, blaue Topflappen aus Silikon, die nicht nur als Topflappen, sondern auch als Pfannen- und Topfuntersatz verwendet werden können. Solche Multitalente muss ich natürlich im Haus haben, je mehr Fähigkeiten ein Produkt hat, umso besser, weil es eben universell(er) eingesetzt werden kann.
Das weiche, flexible Material ist bis zu 300°C hitzebeständig, lebensmittelecht und man kann sie ganz einfach in den Geschirrspüler geben, wenn sie einmal schmutzig geworden sind. Mittlerweile haben wir sie rund um die Uhr im Einsatz, weil sie eben solche Multitalente sind…

gastroluxtest-0121

Ihr wollt aber sicherlich viel mehr über den kleinen Topf erfahren, oder? Dieses Mal hat sich ganz alleine der Wolf um das ausführliche Testen gekümmert, was leider zum Nachteil hat, dass ich euch nun zwar leckere Essensfotos zeigen kann und natürlich auch die Eindrücke wiedergeben kann, die er beim Kochen gesammelt hat, allerdings gibt es keine Rezepte. Ähnlich wie auch ich kocht der Wolf am Liebsten ganz ohne Rezept, sodass sich einfach nicht nachvollziehen lässt, was er alles an Zutaten hineingegeben hat… normalerweise schreibe ich ja immer mit.

gastroluxtest-0591

gastroluxtest-0595

Zu Beginn ein eher einfacheres Gericht, nämlich eine Nudelsauce mit Lachs – für Lachs würde ich ziemlich viel tun, weil er einfach so genial schmeckt, ich mag Lachs in allen Formen: auf Sushi, geräuchert, in einer Sauce, als Filet… *hmm* Ihr könnt euch sicherlich denken, dass weder das Kochen von Nudeln noch das Zubereiten einer vergleichsweise einfachen Sauce für den Gastrolux-Topf ein Problem war. Noch problemloser war nur noch der Abwasch, denn ein Hauch Spülmittel und etwas heißes Wasser und der Topf ist wieder wie neu. Ich musste bisher noch bei keinem einzigen Gastrolux-Produkt wirklich schrubben, um (verbrannte) Essensreste abzubekommen.

Natürlich hat der Wolf auch Nudeln und Reis zubereitet, eine Suppe darin gekocht und jede Menge Zwiebeln für die verschiedensten Gerichte angeröstet. Egal ob Pfanne oder Topf, bei den Gastrolux-Produkten kommt man mit einem Minimum an Öl bzw. Fett aus, trotzdem schmecken die Gerichte immer superlecker (von wegen Fett = immer Geschmacksträger und wer derart fettarm kocht, bei dem schmecken die Gerichte nach nichts). Möglich macht dies die BIOTAN-Plus Beschichtung von Gastrolux, bei der ich immer noch ins Schwärmen gerade… ;-)

gastroluxtest-2gastroluxtest-4

Ebenfalls lecker waren auch die Paprika-Hendl-Haxen in Tomatensauce mit Kroketten, die ich die Tage vorgesetzt bekam: eine herzhaft-würzige Sauce und das zarte Hühnchenfleisch haben super geschmeckt. Ich denke, man müsste sich schon sehr viel Mühe geben, um es zu schaffen, in einer Gastrolux-Pfanne etwas anbrennen zu lassen, sodass man dann wirklich Mühe hat, die eingebrannten Essensreste wieder wegzuschrubben – wie gesagt ist mir das bisher einfach noch nie gelungen!

Wichtig ist mir immer auch die Wärmespeicherfähigkeit und -leitfähigkeit, besonders bei den Pfannen, weil unsere Herdplatten relativ klein sind und die Randbereiche dann gerne "kälter" sind, als sie sein sollen. Nicht aber bei den Gastrolux-Pfannen, denn durch die gusseiserne Ausführung speichern die Pfannen und Töpfe die Wärme nicht nur perfekt, sie leitet die Wärme natürlich auch in die ganze Pfanne, sodass sie überall gleich heiß ist.

gastroluxtest-5gastroluxtest-3

Qualität hat natürlich auch ihren Preis und ich gebe unumwunden zu, dass knappe 100 Euro für einen 4-Liter-Topf nicht gerade billig ist. Aber umgekehrt muss ich mich mit den Gastrolux-Töpfen nie ärgern, weder beim Kochen selber noch beim Reinigen, sie sind optisch wirklich sehr schön und man merkt einfach, dass man hier etwas robustes und langlebiges in den Händen hält. Zudem wurde ich jetzt schon so oft von den Töpfen und Pfannen von Gastrolux überzeugt, dass ich einfach sagen kann: den Preis bezahle ich gerne, weil ich weiß, was ich dafür bekomme!

Allerdings finde ich, dass mit Gastrolux nicht die Zukunft kocht, sondern die Gegenwart – oder sagen wir es so: ich würde euch empfehlen, mit Gastrolux zu kochen, denn ihr spart nicht nur Nerven, (Abwasch)Zeit und Fett, ihr bekommt auch wirklich ein hochwertiges und robustes Produkt, mit dem ihr lange große Freude haben werdet. Oder gibt es hier jemanden, der mir widersprechen möchte? ;-)

22 Responses to Der große GASTROLUX-Pfannentest 2014

  1. Manus spannende Hexenküche

    Sieht alles sehr lecker aus :)

    Ja, auch ich habe das ein oder andere tolle Produkt von Gastrolux udn möchte sie auch nicht mehr missen. Gute Qualität hat seinen Preis und hält dafür ewig :)

    • Mestra Yllana

      Eben, der Meinung bin ich auch! 
      Es macht einfach Spaß, mit Gastrolux zu Kochen, weil es fix geht, man danach nicht ewig herumschrubben muss… ich kann gar nicht genug von den Sachen bekommen, wenn ich ganz ehrlich bin! *grins*

  2. TanjasBunteWelt

    Hmmm kannst mir deinen Wolf mal vorbeischicken ;-) Der Meine kann ja so gar nicht kochen *gg*

    Schön wieder von dir zu lesen, bist richtig abgegangen. Hoffe der Stress lässt bald nach bei dir und du kommst etwas zur Ruhe.

    Liebe Grüße

    • Mestra Yllana

      Darfst ihn dir gerne mal ausborgen, ist absolut kein Problem, er bekocht euch sicher! ;-) Ich bin da ja wirklich froh, dass er so gut Kochen kann, das ist oft eine echt Erleichterung! *grins*

      Ich werd jetzt erst mal versuchen, dem Weihnachtsstress zu entkommen, dann sollte es zumindest die nächsten zwei Wochen ein bisschen ruhiger werden. Ich hoffe es zumindest, so viel Herumgehetze geht doch sehr an die Substanz!

      • TanjasBunteWelt

        Jetzt kommen dann eh die "besinnlichen" Tage ;-)

        • Mestra Yllana

          Besinnlich ist gut! =P
          Wenn man so guckt, wie die Leute momentan durch die Geschäfte hetzen… 

          • TanjasBunteWelt

            Stimmt, deshalb auch unter Anführungszeichen *gg* Wir waren gestern um halb 9 im Plus, dachten ha…wir schauen das wir so bald wie möglich dort sind, letzte Einkäufe machen und einen tollen Parkplatz ergattgern, Pustekuchen, die Idee hatten anscheinend Alle an dem Tag! Nach ca. 1 Stunde sind wir aus dem Kaufhaus geflohen, weil wir es nicht mehr aushielten. Hoffe aber dein Stress legt sich bald

  3. shadownlight

    das sieht ja alles lecker aus und ich bin ein grosser gastroluxfan!

    liebe gruesse!

  4. Romy Matthias

    Ich habe mich auch für einen Bratentopf entschieden und bin begeistert. Lg Romy

    • Mestra Yllana

      Ich hab überlegt, ob ich nicht einen Bräter nehmen soll, aber für 2 Personen wäre der fast ein bisschen überdimensioniert. Aber irgendwann kriege ich den auch noch, das weiß ich jetzt schon! *hihi*

  5. Brigitte

    Hi, schön das du dich wieder mit einem tollen Beeicht meldest. Hast mir schon richtig gefehlt. Super Geschirr, hab ich zwar schon davon gehört, aber mich noch nicht damit beschäftigt. Das wird sich gleich ändern. Liebe Grüße

    • Mestra Yllana

      Ihr habt mir auch gefehlt – ich bin ja ein bisschen Kommentar-süchtig und es macht einfach so viel Spaß, mit euch zu interagieren! <3

      Ich drücke dir die Daumen, dass du dich mal von der tollen Qualität von Gastrolux selbst überzeugen kannst. Ich hätte es auch nie geglaubt, dass soein Kochgeschirr solche Begeisterung bei mir auslösen könnte…

  6. Isi

    Ich hab dich schon SEHR vermisst, aber dass ich hier sooo lecker Schmacko Fotos sabbernd anschauen muss, das hätte ich nicht gedacht :-)

    Heidi hat einen Bräter von Gastrolux, und ist begeistert! Allerdings würde Herrchen NIE kochen, da hast DU mit dem "Wolf" ja wirklich Glück !!

    Aber Herrchen muss sich ja auch um einen großen Garten kümmern…

    Ich hoffe, du legst den Stress ab, und hast einen ruhigen und netten 3. Advent!

    Ich hatte auch "Dauerstress" :-(

    Liebes Wuffi Isi

    • Mestra Yllana

      Liebste Isi!
      Ich freue mich, dass du auch gleich wieder vorbeischaust! =) Und ich quäle dich gleich mit jeder Menge Essensfotos, das ist wirklich ein bisschen gemein! *grins*
      Vielleicht stellt sich Herrchen doch mal an den Herd, kann ja alles noch passieren. Andererseits ist so ein großer Garten auch jede Menge Arbeit und eure Arbeitsteilung klingt ja ziemlich vernünftig und wenn sie funktioniert, passt das ja auch!

       

  7. Olgsblog

    Die Gastroluxpfannen sind echt klasse!

     

    Wünsche dir einen schönen 3. Advent! Lg Olga

    • Mestra Yllana

      Nicht nur die Pfannen, meine Liebe! Ich finde auch die Grillpfanne absolut klasse und die Töpfe sind mindestens genauso gut! Am Liebsten würde ich alle meine Töpfe und das ganze Kochgeschirr von Gastrolux haben… aber ich arbeite daran, immer eines nach dem anderen! *hihi*

  8. Ruby

    Heyho,

    ich liebe Gastrolux, da macht das Kochen und Braten einfach unheimlich Spaß. Das ist klasse, ich liebe meine Pfanne und meine Bräter. Meine Mum hat sich jetzt auch Pfannen von Gastrolux gekauft und ist total hin und weg. :)

    Übrigens sind deine Bilder wieder einmal Hungermachend toll. *g*

    Lieben Gruß und dir bzw. euch noch einen schönen 3. Adventsabend.

    Ruby

    • Mestra Yllana

      Jap, bei Gastrolux weiß man eben, welche Qualität man kauft, ich kann auch wirklich nichts negatives über die Produkte sagen… meine Mutter hat auch schon eine Pfanne gekauft und ist hellauf begeistert, der kann man sie auch nicht mehr ausreden! *grins*

  9. Carina

    Ich habe mir dieses Mal eine Flachrand-Pfanne bestellt und bin auch wieder sehr zufrieden. Die Qualität spricht für sich und klar ist der Preis nicht gerade günstig aber man kann sich lange daran erfreuen.

    GLG Carina

  10. vicky

    Die Gastrolux Sachen sind super! Liebe jeden einzelnen Topf heiß und sie werden auch täglich genutzt

  11. Nico

    mmh, schaut lecker aus! Ich bin auch überzeugter Gastrolux-Nutzer. Die Pfannen haben einfach eine einzigartig gute Antihaftbeschichtung. Habe meine <a href ="http://www.der-pfannenshop.de&quot; title="Gastrolux Pfannen von www.der-pfannenshop.de">Gastrolux Pfannen von http://www.der-pfannenshop.de</a&gt;
    Hier gibt’s als Goodie noch einen Silikon-Pfannenwender oben drauf.

    LG
    Nico

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg