browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Die neuen Kindertees von der Tee-Fee

Posted by on 27/06/2014

Vor ein paar Monaten habe ich euch ja einige ganz besondere Teesorten von der lieben TeeFee vorgestellt, vielleicht erinnert ihr euch noch daran? Etwas besonderes sind Jills Tees deshalb, weil sie von Natur aus süß sind – diese Süße kommt von den Steviablättern, die den verschiedenen Teemischungen hinzugefügt wurden.
Die Vorteile von Stevia sind vermutlich schon bekannt, ebenso wie Tatsache, dass Stevia oftmals einen eigenwilligen Nachgeschmack (ich muss dabei immer an Lakritz denken) hat. Aber zur Auffrischung möchte ich die Vorteile noch einmal schnell zusammenfassen.

Stevia ist ein natürlicher, von der Steviapflanze geernteter Süßstoff der völlig kalorienfrei ist. Und natürlich ist Stevia trotz seiner Süßkraft besonders zahnfreundlich. Dadurch ist der Tee von der TeeFee natürlich ganz besonders für Kinder geeignet. Und genau das hat sich Jill auch gedacht und hat vier neue Teesorten entwickelt, die ganz auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt wurden: die natursüßen Kindertees von der TeeFee gibt es seit April 2014 zu kaufen.

kinderteefee-075727

Als Teefreak kann ich es mir nun nicht nehmen lassen, diese Kindertees auch auszuprobieren – was für kleine Kinder gut ist, kann für mich ja auch nur gut sein, oder? ;-)
Insgesamt gibt es vier verschiedene Sorten in farbenfrohen, kartonierten Verpackungen à 20 Beutel, die bereits von außen durch die liebevolle Gestaltung verraten, um welche Sorte es sich handelt: Pfefferminze, Himbeere, Kamille und Fenchel. Dass alle Sorten mit Steviablättern gesüßt wurden, muss ich ja nicht noch einmal erwähnen, oder?

Widmen wir uns zuerst dem Fencheltee – wenn auch nur kurz, da ich ihn ja beim letzten Mal schon vorgestellt hatte. Wenn überhaupt möglich ist der Fencheltee jetzt noch besser geworden – ich liebe diesen Tee einfach, auch wenn es mich nach wie vor wundert, da ja neben dem Fenchel auch Anis und Kümmel enthalten sind.

kinderteefee-111047

Natursüßer Himbeertee mit Stevia:
Zwar hatte ich auch diesen Tee schon vorgestellt, aber dieser beerig-fruchtigen Komposition tat ich beim letzten Mal ein bisschen unrecht, deswegen darf sie nun noch einmal aufs Podest. Der Tee war ja von vorneherein für Teebeutel vorgesehen und darin macht er sich wirklich sehr gut.
Bereits beim Aufguß kann man den beerigen Himbeerduft wahrnehmen, der sich auch beim Trinken entfaltet.

kinderteefee-075345

Natursüßer Kamillentee mit Stevia:
Neben Kamille und Steviablättern findet man in dieser Teemischung auch noch Lemongras und Lemon Myrte – wusstet ihr übrigens, dass alle von der TeeFee verwendeten Rohstoffe aus rein biologischem Anbau stammen?
Für meinen Geschmack ist der Kamillentee fast ein bisschen zu mild – ich bevorzuge gerade bei Kamillentee einen möglichst intensiven Kamille-Kick. Wobei ich fast annehme, dass Kinder vermutlich eher die mildere Variante bevorzugen würden/werden. In jedem Fall kommt bei diesem Tee die Stevia-Note am Intensivsten und lakritzlastigsten durch, nicht unangenehm, aber eben merkbar.

kinderteefee-132519

Natursüßer Pfefferminztee mit Stevia:
Gleich nach dem Fencheltee ist dieser Tee mein absoluter Favorit – die Pfefferminze verbindet sich mit Spearmint und daraus entsteht eine runde, minzige Komposition, die zwar süß und für Pfefferminze auch erstaunlich mild, aber trotzdem noch angenehm minzhaltig ist. Bei diesem Tee kann ich auch den steviaeigenen Nachgeschmack so gut wie gar nicht wahrnehmen, trotzdem ist der Tee schön süß. Superlecker, egal ob heiß oder kalt genossen!!

Wie ihr seht, sind die Tees allesamt auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet, angefangen von den bunten Verpackungen über den milden, aber süßen Geschmack bis hin zu den Geschichten, die der Deckel jeder Packung erzählt. Denn auf der Innenseite jedes Deckels versteckt sich ein QR-Code, der uns via Smartphone oder Tablet zu einer herzigen Geschichte über die TeeFee und ihren Freund Teeo führt. Zwar gibt es momentan nur eine illustrierte Geschichte zum Vorlesen, aber ich hoffe, dass bald noch viele mehr dazukommen.

kinderteefee-080037

Also, liebe Mamis und Papis – warum probiert ihr nicht auch einmal die zahnfreundlichen Kindertees von der TeeFee? Euren Kids werden sie sicherlich schmecken, versprochen! Und gesünder als diese übersüßten Teegranulate sind die natursüßen Kindertees sicherlich!

11 Responses to Die neuen Kindertees von der Tee-Fee

  1. Isi

    Da Heidi ja auch solch Tee Freak ist, könnte sie für ihren Enkel ruhig mal solch tollen Tee besorgen :-)
    Liebes Wuffi Isi

    • Mestra Yllana

      Gute Idee – sprichst du mit Heidi darüber?
      Ich finde, dass die Kinder immer weniger Tee trinken, was ja eigentlich schade ist, denn Tee kann man in so vielen leckeren Geschmacksrichtungen genießen, kalt oder warm, usw. … und eben auch mit zahnfreundlichem Stevia! <3

  2. shadownlight

    das klingt super, werde ich mal merken.
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

  3. Ruby

    Hey meine Liebe,

    das sieht ja schon die Verpackung einfach nur super süß aus, da würde ich persönlich auch super gerne sofort ausprobieren wie sie schmecken. :)
    Tolle Vorstellung.

    Lieben Gruß und schönes Wochenende,
    Ruby

    • Mestra Yllana

      *hihi* Ich finde, dass die Verpackungen nicht nur Kinder ansprechen – zumindest ich finde die Verpackungen auch sehr süß gestaltet, wenn ich ganz ehrlich bin.
      Und der Inhalt schmeckt auch sehr gut! =)

  4. margit

    Gefällt mir total gut !
    Schönes Wochenende

  5. Firat

    Was für Kinder gut ist, kann auch für Erwachsene nicht schlecht sein ;-)

  6. Romy

    Die sehen toll aus, wäre auch was für unseren Haushalt.

    LG Romy

Hinterlasse einen Kommentar zu Mestra Yllana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg