browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Eine Sünde wert: die FrischSchoggi von Läderach

Posted by on 30/10/2014

Kennt ihr den Spruch "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt!"?? Tja – ich finde diesen Spruch doof, denn um ehrlich zu sein ist er mir viel zu deprimierend und negativ eingestellt. Man kann ja ruhig beim Thema Schokolade bleiben, aber würde es nicht viel schöner und optimistischer klingen, wenn man sagen würde: "Das Leben ist wie eine Schokoladen-Tüte von Lächerach – man wird immer wieder aufs Neue überrascht?". Also ich persönlich finde ja, dass dieser Satz viel besser klingt, ihr nicht auch? ;-)

laederach-0358

Wie? Ihr versteht nicht so recht, was ich euch nun mit dieser Schoko-Tüte von Läderach sagen will? Tja, wärt ihr Schweizer, denn könntet ihr mit der Marke "Läderach – chocolate suisse" sicherlich etwas anfangen und ihr wüsstet wahrscheinlich auch, was ich mit diesen "überraschenden Schokoladen-Tüten" meine.
Den Schweizern scheint der richtige Umgang mit der Kakaobohne im Blut zu liegen, denn ich kenne schon so viele, gute Schokoladen-Hersteller aus der Schweiz und immer wieder kommen neue Unternehmen hinzu, die aufs Neue überzeugen.

Seit über 50 Jahren werden hochwertigste, handgefertigte Schokoladenspezialitäten von Läderach hergestellt und sowohl in Inland als auch im Ausland – unter der Marke Läderach Professional – vertrieben. Besucht man eine der liebevoll eingerichteten Filialen des Unternehmens, so steht man mitten in einer großen Auswahl an verschiedensten Pralinen in allen möglichen und unmöglichen Geschmacksrichtungen – und natürlich der FrischSchoggi, die mir freundlicherweise zum Ausprobieren und Testen angeboten wurde.

laederach-0360laederach-0401

Hätte ich nein sagen sollen? Ach, blöde Frage, habe ich zu Schokolade schon jemals "nein" gesagt? Na also! Das Besondere an der FrischSchoggi steckt einerseits schon im Namen drin: sie ist einfach (knack)frisch. Und andererseits ist auch die Verpackung etwas Besonderes, denn sie kommt nicht in der gewohnten Tafelform ins Haus, sondern in einem schicken Zellophan-Beutel mit dekorativ-edler Schleife. 
Und bei der FrischSchoggi braucht man sich nicht auf eine einzige Sorte zu beschränken, denn die Beutel enthalten eine bunte Vielfalt an verschiedenen Sorten, die man sich sogar nach Belieben zusammenstellen kann.

laederach-0402

Erklärt das nun, warum ich den echt abgedroschenen Spruch ganz an Anfang des Artikels gerne umändern möchte? ;-) Die FrischSchoggi sorgt einfach Schicht für Schicht für neue Überraschungen, ob Schokolade mit Schokolinsen, weiße Schoki mt Himbeeren und Brombeeren, Fudge Caramell oder auch Milchschokolade mit einer knusprigen Schicht Mandel-Florentiner.. übrigens einer meiner Favoriten aus dem 450g-Säckli, dass ich mit dem Wolf genüsslich und fair (er ca. 80%, ich 20% FrischSchoggi) geteilt habe. Nur eine einzige Sorte ging für mich gar nicht, aber da kann die FrischSchoggi gar nix dafür: der Früchtemix in weißer Schoki enthält nämlich kandierte Orangen und die bringen mich besonders in der Weihnachtszeit immer dazu, mich unter Gänsehaut zu schütteln… *brrr*

Jede einzelne Sorte zu beschreiben wäre euch gegenüber wirklich unfair, also lasse ich das mal lieber. Aber über ausnahmslos alle Sorten kann man sagen, dass sie wirklich unheimlich knackig sind und zum Dahinschmelzen gut schmecken. Vor allem die Sortenvielfalt (alleine wenn man sich nur die Varianten mit verschiedenen Nüssen ansieht) ist der Hammer, jedes Täfelchen ist ein kleines Stückchen aus dem Paradies, für dessen Genuss man sich einfach mal ein oder zwei Minuten Zeit nehmen sollte, denn einfach so hinunterschlingen wäre geradezu Frevel an dieser sündigen FrischSchoggi.

laederach-0404

Aber auch an der gesamten Gestaltung und "Präsentation" der FrischSchoggi merkt man einfach, dass der Kunde der Confiserie Läderach wichtig ist: einerseits die durchsichtige Zellophantüte, durch die man die leckeren Täfelchen prima erkennen (und ansabbern) kann, dazu die edle Schleife mit dem goldenen Läderach-Schriftzug. Aber auch die Täfelchen sind kleine Kunstwerke, denn auf der glatten Rückseite kann man in goldener Schrift immer lesen, welche Sorten man gerade langsam auf der Zunge zergehen lässt…

laederach-0405

Wie findet ihr die Idee der FrischSchoggi und diesen "gemischten" Tüten? Mir gefällt die Idee total gut, weil ich persönlich mich bei Schoki eigentlich nie festlegen möchte… *hähähä*

20 Responses to Eine Sünde wert: die FrischSchoggi von Läderach

  1. Petra

    Die Idee mit gemischen Tüten gefällt mir echt gut, ich mag es nämlich immer richtig gerne von verschiedenen Schokoden mal ein bissle zu naschen ;)

    • Mestra Yllana

      Das meine ich eben auch, vor allem, wenn es sich um so göttlich leckere Schokolade wie die von Läderach handelt! Da läuft mir alleine beim Gedanken daran schon wieder das Wasser im Mund zusammen! *hmmmm*

  2. TanjasBunteWelt

    Mah du bist mir Eine ;-)

    Ich lese in letzter Zeit immer von dieser leckeren, sündigen Schoki und schön langsam muss ich sie mir irgendwie besorgen….damit das Sabbern mal aufhört *gg*

    Liebe Grüße

    • Mestra Yllana

      Ich hab eh schon ein bisschen schlechtes Gewissen, darum habe ich auch nicht angefangen, die einzelnen Sorten zu beschreiben… wenn ich da nur an die Schokolade mit Mandeln denke… *sabber* Oder die mit Caramel Fudge, da könnte ich dahinschmelzen, die Schokolade ist wirklich der Hammer schlechthin!

      • TanjasBunteWelt

        Hmm hör auf *gg* ich finde es ja toll das verschiedene Geschmacksrichtungen in Einem sind. Ich muss da einfach mal gucken und bestellen, es geht nicht anders…die Rechnung vom Fitnessstudio schicke ich dann dir gell lol

         

  3. Manus spannende Hexenküche

    Ich habe sie auch probieren können, super lecker. Mal etwas ganz besonderes :)

    Die ganze abgepackte Schoki ist gar kein Vergleich dagegen ;)

     

    LG

     

    Manu

    • Mestra Yllana

      Ich sage ja nix gegen die übliche Schoki ausm Supermarkt, aber im Vergleich zu diesen Schokoladen von Läderach würde ich mich immer für ein Säckli von der Schweizer Confiserie entscheiden, dass ist ganz klar! =)

  4. Brigitte

    Also ich bin auch dafür, dass man die Schokli mischt, da kann man gleich mehrere verkosten. Echt lecker die Schweizer Schokolade. Do läuft ma scho des Wasser im Mundle zsamm. Schlabber. Ja was ich noch anmerken muss, bildhübsch macht die Schokli auch noch dazu, das sieht man am neuen Foto von dir. Kompliment. Schöne Grüzzli 

    • Mestra Yllana

      *hahaha* Danke, liebe Gitti! =P
      Ich mag die Vielfalt einfach lieber, da muss man sich einfach nicht festlegen. Böse ist halt dann, wenn das kleine Täfelchen aus ist… aber dann kommt ja gleich die nächste Sorte nach, da braucht man sich überhaupt keine Gedanken zu machen! =)

       

  5. Chris

    Ui, schon wieder Schoki und dann auch noch herrlich bunt gemischt. Auch hier kommt die Idee gut an, so dass das Frauchen schon wieder Appetit bekommt. Ich ja eigentlich auch, aber wie ich sie kenne, bekomme ich davon wieder nix ab :-(

     

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Mestra Yllana

      Ich sollte wohl ernsthaft mal wieder ein bisschen Hundefutter zeigen, was Chris? Damit du auch mal was zum Ansabbern hast, dein Frauchen habe ich jetzt ja lange genug gequält sie tut mir wirklich schon richtig leid! <3

  6. Margit Lauter

    So was köstliches ,habe ich noch nie gegessen ! Schönes Wochenende .

    Lg Margit

  7. Ralph

    Nun, auch bei Pralinen ist das Auspacken ein Abenteuer ;) Und dann kann es lecker werden … bei den von Dir beschriebenen Leckereien dürfte es aber köstlich zugehen *haben will*

    Knuspergrüße,
    Ralph

    • Mestra Yllana

      *tsetsetse* Liegt es an dir oder an mir, dass ich schon wieder irgendwie das Gefühl habe, dass du nicht nur von Schokolade sprichst??? :P
      Knusper, du sagst es, da kann ich dir die Cornflakes-Schoki wärmstens empfehlen, die ist saulecker und knusprig! *sabber* MIr wird ganz schwach vor lauter Gier! =)

  8. shadownlight

    alleine der anblick läßt meinen zahn tropfen!!!

    happy halloween!

  9. Ruby

    Boar, die Schokolade sieht aber oberlecker aus. Da bekomme ich doch glatt Lust zu naschen, wobei ich diese Sorten wohl leider nicht vertragen würde. Eindeutig zu viel Nuss, aber klingt und sieht dennoch super lecker aus. :o)

    Lieben Gruß,

    Ruby

  10. Fräulein Muster

    Sag mal , musst du mir das denn wirklich antun?

    So ein Haufen leckerer Schoko, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. Hach eine sieht leckerer aus als die andere. Ich würde gerne mal schnell vorbei kommen und bisserl naschen, geht das :D :D

Hinterlasse einen Kommentar zu Petra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg