browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Glückssträhnen für Jerry Lou und Tyson

Posted by on 23/05/2014

Meine Stammleser kennen Jerry Lou und Tyson, die beiden allerbesten und allerwunderbarsten Chiwauwau’s auf unserem kugelrunden Globus schon allzu gut, oder? In den letzten Wochen haben wir von den Beiden leider relativ wenig gehört, aber denkt euch nichts – erlebt haben wir genug! Da war zum Beispiel der Besuch beim Chiropraktiker, weil Tysilein Rückenprobleme hatte… Und kurz darauf hatte der arme Jerry Lou leider eine böse Kolik – selbstverständlich Sonntag Vormittag, wo natürlich kein Tierarzt in der näheren Umgebung da war…

carnelloB-1050063Guckt sie euch an… die wissen GENAU, was jetzt kommt!! =P

Bei all diesem Stress muss man natürlich auf eine ausgewogene Ernährung achten – fast ebenso wichtig sind aber auch die richtigen Leckerlis und Kauartikel, denn tagsüber sind die Beiden oft ein paar Stunden alleine und da wollen sie ja auch beschäftigt sein.
Da ich währenddessen auch kein Auge auf die Beiden haben kann, gebe ich da am Liebsten Rinder- oder Schweineohren oä., denn damit sind sie meistens mehrere Tage beschäftigt. Meistens werden sie zuerst stundenlang herumgetragen, bevor man sie essen kann – ist ja alles nicht so einfach, ne? ;-)

carnelloB-0611

Vor einigen Wochen bereits flatterte nette Hundepost in den Briefkasten, die nicht nur den Wuffels sehr gut gefiel, nein auch für mich gab es etwas zu gucken und selbst an unseren Kugelkatzerich hatte das Team von Carnello gedacht – ist das nicht süß?
Im Sortiment von Carnello findet man ausgewählte Spezialitäten für die Gourmets der Hunde- und Katzenwelt, die aus hochwertigen Zutaten mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt werden. Erhältlich sind die Leckereien in ausgewählten Shops – die ihr ganz einfach findet, indem ihr auf der Homepage von Carnello unter “erhältlich” findet.

carnelloB-0612

Wir durften uns also quer durch fast das gesamte Sortiment kosten, das ermöglichten nämlich die vielen kleinen Probebeutelchen, die an witzigen Postkarten geklammert, verschickt werden. Zudem erhielten wir auch eine Originalpackung “Glückssträhnen” aus der Alpenglück-Serie, sodass “wir” am Liebsten sofort mit dem “Testen” begonnen hätten… *räusper* Doof nur, dass sich Frauli zuerst einmal Zeit genommen hat, die ganzen Sachen zu sortieren und die Karten genau anzusehen! =P Die Motive sind aber auch zum Schießen und ich finde die Idee sehr gelungen, die Proben an so lustige Karten zu heften!!!
Ein paar der Produkte möchten wir euch näher vorstellen, auch wenn meine “Futtersauger” wirklich jede Probe inhaltiert haben…

carnelloA-1050112

Carnello (Welpen)Spaghetti:
Wer liebt sie nicht – Spaghetti? Für Hunde gibt es diese Leckerei aus handverlesenen Schweinedärmen (wette, MEINE Spaghetti sind nicht handverlesen!! *maul*), die die Darmflora unterstützen. Diese leckere Zahnpflege ist angenehm weich, sodass die Spaghetti auch nicht splittern können und das perfekte Kauvergnügen bieten. Die “Welpenspaghetti” sind übrigens nicht nur für Welpen geeignet, sondern auch für kleinere Hunderassen – womit wir schon bei Jerry und Tysi wären. Im Geschmackstest waren die Hundespaghetti 1A, meinen die Beiden!

carnelloA-002

Hundecocktail:
Nein, keine Angst, ich will keine Schwarzenegger-Chiwauwaus aus den Beiden machen, aber wir waren doch neugierig, was dieser “Energydrink” aus Rohprotein (100% Rindfleisch) bewirkt und ob er bei den Wuffels überhaupt ankommt. Egal ob mit Wasser als Brei angerührt oder über das sonst gewohnte Hundefutter gestreut, der Hundecocktail soll ordentlich Power liefern.
Bei uns gab es den Cocktail als “Getränk” in Wasser gelöst – probiert haben Beide, auch wenn sich das Pulver leider nicht optimal aufgelöst hat. War in jedem Fall eine witzige Erfahrung, auch wenn ich diesen Cocktail wohl nicht in den Futterplan aufnehmen würde.

carnelloA-001

Alpenglück “Glückssträhnen”:
Unter der “Alpenglück”-Produktlinie von Carnello findet man hypoallergene Häppchen, die aus hochwertigem Straußen-, Känguru- oder Wildfleisch bestehen und über aromatischem Buchenholz getrocknet wurden. Diese Snacks sind vor allem für (über)gewichtige Wuffels geeignet – die verwendeten Beutel sind wiederverschließbar, sodass sie sich auch perfekt für unterwegs eignen. Keine Farb-, Aroma- oder Geschmacksverstärker.

carnelloB-0613

carnelloA-1050141

Wir erhielten Glückssträhnen, also zu Zöpfen geflochtene, handverlesene Naturdarm-Stücke, die an der Luft getrocknet wurden. 100% natürlich und auch für allergische Hunde geeignet.
Naturdärme stehen normalerweise für schönen, langen Kaugenuss, also genau das Richtige, wenn Jerry Lou und Tyson mal ein paar Stunden alleine beschäftigt werden müssen. Auf die Zöpfe waren Beide total heiß, es war kaum möglich, nach dem Öffnen der Packung noch ein Foto zu schießen:

carnelloA-1050143Guck einfach mal weg, ich kümmere mich schon darum…

Ein kurzer Rückzug zu den jeweiligen Lieblingsplätzchen und schon wurde losgekaut. Warum die beiden Wuffels so heiß auf die Zöpfe waren, erklärte sich mir, nachdem sie ein bisschen darauf herumgekaut hatten: im Inneren der Zöpfe scheint wohl leckeres Fett versteckt zu sein (vermute ich mal, es ist relativ weich) und darauf fahren sie voll ab. Normalerweise “teilen” sie auch, dh. sie geben das Leckerchen her, wenn man sie darum “bittet”, aber bei den Zöpfen fiel ihnen die “Trennung” merklich schwer…

Ständig füttern würde ich die Glückssträhnen also nicht, aber mal zur Abwechslung auf alle Fälle, da sie sie sehr gerne mögen (was untertrieben ist – maßlos! =P).

carnelloA-003

Überrascht hat mich wieder einmal unser Kugelkatzerich – normalerweise ist er bei kleinen Leckereien und Häppchen zwischendurch nicht heikel und probiert zumindest alles mal aus, was man ihm vor die Nase hält. Doch bei den Katzenspaghetti von Carnello, die aus Schweinedärmen hergestellt werden, schielte er nicht einmal hin, als ich ihn die handlichen Snacks reichte.
Seine Schwester erbarmte sich dann und knabberte die Spaghetti – allerdings auch nicht wirklich begeistert. Vielleicht waren die Spaghetti zu hart (was ich mir aber nicht vorstellen kann), oder die Beiden sind einfach keine “Spaghetti”-Fans…

carnelloB-125120

Für das Kurzfazit – ich denke, die Fotos sprechen für sich, oder? Egal ob Hundekaugummi, Energydrink oder eben auch die Glückssträhnen, die Beiden haben auch diese Fressorgie wieder sehr genossen! Mich hat vor allem gewundert, dass auch Jerry Lou so angetan war, normalerweise ist er nach einer Kolik ja eher etwas heikler als sonst und nimmt nicht gleich alles an. Aber die Leckerlis von Carnello scheinen seinen Geschmack getroffen zu haben, sodass er einfach nicht “nein” sagen konnte.

Auch die Verträglichkeit kann ich nicht bemängeln – es gab bei keiner Leckerei irgendwelche Probleme, alles wurde gerne genommen und auch restlos verspeist.

carnelloA-1050198“Stangerl-Hypnose” – funktioniert garantiert immer!!

18 Responses to Glückssträhnen für Jerry Lou und Tyson

  1. Manu

    Oh, meine! Wuffels <3 ich will auch so welche :(
    Mir gefällt es besonders gut, das sie es bei euch so gut haben :) Schön so etwas zu lesen. Das wünsche ich allen Tieren :) Und verwöhnt werden die beiden, da könnte man glatt neidisch werden ;)
    Ich klau sie! :P hihi – oder besser ich ziehe zu euch :)

    LG

    Manu

    • Mestra Yllana

      Klauen ist nicht – herziehen kannste wohl, aber mitnehmen, entführen oder ähnliches, da werde ich dir eher den bissigen Wolf an den Hals hetzen! =P
      Na komm, du verwöhnst deine Katzen, hier werden Wuffels geherzt, ich denke, das ist ganz normal, wenn man Viecherl hat! <3

  2. Brigitte

    Ja voll lieb die kleinen Racker. Ich freu mich dass es ihnen so gut geht, da möchte ich auch ein Hunderl bei dir sein.
    Schöne Grüßli an die lieben Kleinen.

    • Mestra Yllana

      Neee, du kannst auch so mal vorbeikommen, dann koche ich dir was Leckeren und dann gibts noch Kaffee, das ist alles kein Problem! =P

  3. annyxxx

    Schade das unser Stan solche Leckerein nicht darf, der ist leider auf alles mögliche allergisch – aber wenn er dürfte würden sie ihm bestimmt schmecken :)

    • Mestra Yllana

      Oh oh, wenn ein Hund erst mal auf vieles allergisch ist, dann wird es schwierig mit den Leckereien, gell? Ich kenne da auch einen Hund, da muss man so aufpassen, dass er bloß nichts falsches futtert! Dabei würde ihm so viel schmecken! ;-)

  4. Fräulein Muster

    Jerry Lou & Tysie boah da hattet ihr aber tolle Post und Frauchen auch noch so witzige Postkarten :) Ein gelungenes Paket und ein toller Beitrag mit tierisch guten Bildern, eh klar seid ja auch ihr drauf (: Ich dachte mir schon die ganze Zeit der name Carnello kommt mir so bekannt vor , konnte es aber nicht zuordnen & dann klickte ich auf den Shop und dann dämmerte es mir schon : HUNDECHIPS. Na klar die hatten wir in der Hundewunderbox dabei und Rocco war verrückt nach den Dingern. Also ich finde die Namen der Leckerlis schon mal sehr gelungen: Glückssträhnen & Co und die Vermarktung 1a. Ein Probeleckerli versehen mit so einer fetzigen Karte? Also wenn einem das nicht hängen bleibt, was dann? Großartig bin begeistert, Rocco würde sich da auch hineinlegen glaub ich ..Alles was das Hundeherz begehrt !

    • Mestra Yllana

      Ich fand und finde die Idee auch supergenial. Ich musste bei der einen oder andere Karten herzliche lachen, weil auch die Bilder so herrlich anzusehen sind. Die beiden Wuffels waren dafür eher von den Leckereien angetan, da kennen die beiden ja kein halten mehr, kennst das sicherlich, oder? ;-)

  5. Romy

    Wow – die Bilder sprechen für sich würde ich sagen.

    LG Romy

    • Mestra Yllana

      Jop – dabei hast du die richtige Bilderflut noch gar nicht gesehen, aber wenns um so Fressalien geht, sind die Beiden oft schwer zu fotografieren, weil sie so wild drauf sind, dass sie nur so an der Kameralinse vorbeiflitzen…

  6. shadownlight

    hach die beiden sind ja niedlich :)
    liebe gruesse und ein schönes wochenende wünsche ich dir!

  7. Fellmonsterchen

    Die beiden sind so süß! ♥♥♥♥♥♥♥♥
    Die Hundespaghetti sind übrigens auch gut, wenn man einen diabeteskranken Hund hat. Eine der wenigen Leckerlies, die Molly noch durfte.
    Die Karte “Pasta-Jäger” passt wie die Faust aufs Auge auf Rasputin. Er bettelt normalerweise nicht; aber wehe, es gibt Nudelsalat. Er liebt Nudeln, da wird dann doch mal sehnsüchtig geguckt.
    Ich wünsche den beiden Süßen weiterhin guten Appetit — oder ist schon alles alle? Wir schicken viele Knuddeleinheiten!

    • Mestra Yllana

      Ach, dein allerhöllischster Höllenhutzerich ist aber auch ein absolut knuddeliger Kandidat – auch wenn ich ihm das nie sagen würde, denn das würde ja wohl seinem Ruf schaden, oder? ;-) So als Assistent der Weltherrscherin… ;-)

      Also diese Woche gibts bei uns mal Nudelsalat, entweder Dienstag oder Donnerstag… also wenn du ihn losschickst, dann ist er sicherlich rechtzeitig da… =P Und bei uns fällt sicher was ab für ihn, da wette ich….

      Viele Schlabberbussis und ein Ohrenzwicker für Raspu von den beiden felligen Rotzlöffeln!! =P

      PS.: Was hältst du von uns? Selbstverständlich ist schon alles aufgefuttert!!

  8. margit

    Ohhhhh sind die bezaubernd Ich wünsche den beiden Süßen guten Hunger .
    Lg Margit

    • Mestra Yllana

      Ah, also mit dem Gefühl “Hunger” haben die Beiden eigentlich kein Problem, aber lieben Dank! <3
      Vor allem nicht, wenns sowas leckeres zu futtern gibt!

  9. Ruby

    Huhu,

    na haben die beiden ein tolles Leben mit so vielen Leckereien, die mich als Hund wahrscheinlich auch ansprechend würden. ;o)
    Deine Bilder sind mal wieder supersüß….die zwei könnte ich einfach nur knuddeln.

    Lieben Gruß,
    Ruby

    • Mestra Yllana

      Man muss halt immer aufpassen, dass sie nicht zu viel erwischen – gerade Tyson ist da ja ein bisserl gefährdet, der saugt ja alles auf wie ein Staubsauger und da kann es schon sein, dass Jerry manchmal ein bisserl zu kurz kommt – er ist ja eher der Genießer-Typ und lässt sich mehr Zeit… =)

Hinterlasse einen Kommentar zu margit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg