browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Happy Valentine’s Day to all!! ♥♥♥♥♥

Posted by on 14/02/2014

EIGENTLICH bin ich ja eher eine Valentinstags-Verweigerin! Behaupte ich zumindest immer, jedes Jahr die selbe Leier! Dieser Tag ist doch nur eine Kommerz-Idee, um das Blumen- und Pralinengeschäft ein bisschen anzukurbeln und wir alle laufen schön brav wie die Lemminge mit! Und trotz all meiner Beteuerungen ergibt es sich jedes Jahr immer auf’s Neue, dass ich dann trotzdem ein Geschenk für den Wolf habe – auch heuer war es nicht anders und schuld war meine kleine Schwester, jawohl! Dabei wollte ich das alles gar nicht! Echt nicht! =P

rosevalenRosen zum Valentinstag – ein Klassiker

Alles begann damit, dass meine Schwester letzte Woche überraschend bei mir im Büro hereinschneite, weil sie gerade mal so Zeit hatte und nicht wusste, was sie sonst anstellen sollte. Da saß sie dann also, quakte irgend etwas von neuen Schuhen und irgendwelchen Aufgaben, die ihr unser Vater übertragen hatte – was sie allerdings eigentlich wollte, hatte sie schon wieder vergessen. Zum Glück fiel es ihr dann trotzdem noch ein, natürlich erst, als sie schon längst weg war… Ob ich nicht eine nette Idee für ein Valentinstags-Geschenk für ihren Freund hätte?

So saß ich dann zu Hause vorm Laptop und schlug ihr, während ich durch die verschiedensten Shops stöberte, via WhatsApp meine Ideen vor – ja, meine Schwester ist manchmal maßlos umständlich mit ihrem WhatsApp und egal was ich ihr vorschlug, es gefiel ihr nicht – bis wir uns endlich auf eine kitschige Foto-Schneekugel einigen konnten – selbstverständlich mit roten Glitzer-Herzchen statt dem üblichen Schnee, ganz wie die Madam es wünscht, zu Befehl, zu Befehl! =P

glitzerschneek

Zum Glück war/ist der Personalisierungs-Konfigurator von yoursurprise.at sehr bedienerfreundlich, denn sonst hätte ich wohl die Geduld verloren, gebe ich ganz ehrlich zu! Mit wenigen Klicks war die Schneekugel personalisiert, inklusive Foto und einem nicht ganz so kitschigen Rahmen mit einer Rose drumherum – auf einen Text habe ich bewusst verzichtet, denn man bekommt zu jedem bestellten Artikel eine kleine Gratis-Geschenkkarte, die man noch einmal mit einem kleinen Gruß versehen kann.

Schön langsam fing die Sache an, Spaß zu machen, sodass ich kurzerhand (und vor allem heimlich, meine Schwester ist fast von der Couch gefallen, als sie das zweite Geschenk sah) noch ein zweites Geschenk für die Beiden “entwarf”. Ich konnte einfach nicht widerstehen, als ich die niedlichen Herz-Pralinen sah, die man mit einem eigenen Foto bedrucken lassen konnte. Gut, 19,95 Euro sind jetzt kein Pappenstiel für gerade einmal 15 Pralinen, aber die musste ich einfach haben – und das Ergebnis kann sich auch sehen lassen – auch wenn ich den Fotodruck ein bisschen blass finde, aber das kann auch mit dem verwendeten Handy-Foto zusammenhängen.

herzpral

Irgendwie wäre ich mir dann blöd vorgekommen, wenn ich dem Wolf da nichts mitbestellt hätte – wäre doch irgendwie gemein gewesen, oder? Eine Idee hatte ich schon, denn das große Schokoladenherz sah nach der perfekten Valentins-Überraschung für meinen allerherzigsten Kuschelwolf aus. Hier tat ich mir beim personalisieren etwas schwerer, denn ich konnte mich einfach nicht zwischen den ganzen Rahmenvorschlägen entscheiden, die zur Auswahl standen. Es sollte ja nicht zu kitschig werden und auch ein bisschen zum ausgewählten Foto passen.

Danach hieß es eigentlich nur warten – ich hatte fast schon erwartet, dass die Bestellung auf zwei Pakete aufgeteilt wird, denn die Schneekugel lässt sich sicherlich etwas schneller produzieren, als die beiden Artikel mit der Schokolade. Obwohl die Pakete an zwei aufeinander folgenden Tagen versandt wurden, kamen sie trotzdem gleichzeitig bei mir an – und wurden gleich ausgiebig von meinen Kolleginnen bestaunt, die besonders vom Schokoladenherz ganz hin und weg waren! ;-)

schokoherzein Schokoherz für den Schokowolf! =P

Was der Freund meiner Schwester zu seinen Geschenken sagen wird, kann ich euch nicht sagen, denn der Arme bekommt seine Präsente erst morgen, aber den Wolf habe ich gleich heute morgen mit seinem Schokoherz überrascht. Der war natürlich hellauf begeistert (ich hoffe schwer, sein Aufschrei hat keinen der Nachbarn geweckt) und meinte zuerst, dass er das Herz gar nicht essen möchte. Allerdings musste er mir gleich versprechen, die Schokolade auf jeden Fall zu essen, denn es würde spätestens im Sommer sowieso schmelzen! *hihi*

Für den Foto-Aufdruck wird essbare Tinte auf Wasserbasis verwendet, bei der Schokolade hat man die Wahl zwischen weißer Schoki, Vollmilch oder Zartbitterschokolade. Man braucht also keine Bedenken beim Verzehr haben, das Foto-Schokoherz kann problemlos vergenusszwergelt werden!
Alles in allem mal wieder ein typischer Valentinstag – ich verweigere ihn zuerst und lasse mich dann doch überzeugen. Jetzt fehlt eigentlich nur noch der alljährliche Zahnarztbesuch… aber wollen wir mal lieber nichts verschreien, immerhin hatte ich diese Ehre bereits letzte Woche! =P

Und, was habt ihr so bekommen?? 
Oder schafft ihr es, den Valentinstag wirklich nicht zu feiern? =)

10 Responses to Happy Valentine’s Day to all!! ♥♥♥♥♥

  1. Desiree

    Super süß, ich wünsche euch auch noch einen schönen Valentinstag :) Bin da eigentlich auch nicht so der fan von aber ich wurde mit Blümchen und Schoki überrascht :)

  2. Carmen Peters

    Ich gebe zu, Schneekugeln kann ich bald nicht mehr sehen ;-) Aber das Schokoladenherz ist ja mega genial, das kannte ich noch nicht.
    Wir feiern den Valentienstag gar nicht, auch nicht mit Geschenken. Wir schenken uns im Jahr immer zwischendurch etwas, bekomme auch fast Wöchentlich Blumen, wozu dann noch an so einem Tag ? Brauch ich nicht.
    Lg Carmen

    • Mestra Yllana

      Mir geht es da nicht anders – ich mag Schneekugeln zwar, aber man kann es auch übertreiben! =P
      Ich kannte das Schoki-Herz auch nicht, deshalb musste ich das unbedingt auch haben, ich wusste, dass ihm das gefällt! UND er hat es sogar schon angebissen, wäre auch zu schade gewesen, wenn er das aufgehoben hätte!

      Wir überraschen uns auch lieber unterm Jahr, das finde ich viel romantischer – aber ich wär ma wirklich blöd vorgekommen, wenn ich meiner Schwester so viel bestellt hätt, aber dem armen Wolf gar nix! ;-)

  3. Brigitte

    Tolle Geschenke!! Ich habe es geschafft, den Valentin nicht zu feiern.
    Liebe Grüße

  4. Ruby

    Hey meine Liebe,

    das sind wirklich ein paar tolle Sachen und dann auch noch so lecker. :D

    Wir beschenken uns zu Valentinstag nicht. Das ist reine Geldmacherei und das boikotieren wir…da wird lieber zu anderen Tagen etwas schönes geschenkt und gut ist es. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    • Mestra Yllana

      Dem Gesicht des Wolfes beim Vernaschen zu urteilen hat ihm die Schokolade ausgezeichnet geschmeckt! =P

      Wie recht du doch hast mit der Geldmacherei – ich will mich ja auch jedes Jahr verweigern, aber irgendwie scheint da irgendwer was dagegen zu haben! =P

  5. Melanie

    Also ich bin auch der absolute Valentins-Gegner. Sind zwar total süße Geschenke, aber muss man das gerade an einem fast vorgeschriebenen Tag schenken? Ich finde das immer so gezwungen. Schöner finde ich es wenn man ein paar Blumen oder ähnliches einfach mal ausser der Reihe bekommt :-)

  6. CarmenHi

    Das schokoladige Herzchen ist sehr süß und da ist auch der “Druck” sehr gut gelungen. Aber die Pralinen sehen etwas farblos und blässlich aus, das finde ich schon schade. Kann mir aber gut vorstellen, dass so ein Druck (ich hoffe jetzt mal, dass das wirklich gedruckt wird) auf Schokolade sehr schwer ist!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg