browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Meine Samtpfotenbox von der Checkerin! <3

Posted by on 09/04/2014

Tja, jetzt überlege ich schon mindestens 10 Minuten (ich zähl mal die Zeit im Auto mit), wie ich diesen wunderbaren Artikel denn nun anfangen sollte… aber irgendwie mag mir ausnahmsweise nichts kreatives einfallen, also hüpfen wir einfach mitten rein, so zur Abwechslung! =P
Ich habe nämlich vor nicht allzu langer Zeit mal wieder etwas gewonnen – etwas richtig tolles, eigentlich auch nicht für mich selbst, sondern für meinen Kugel-Katzerich Benzo.

Lieben Dank für das tolle Gewinnspiel an Sandra!
Mein Kugelkatzerich hat sich sehr über die Box gefreut! <3

Wer übrigens glaubt, ich würde meinen Kater nicht mögen, der irrt. “Kugelkatzerich” ist ein äußerst liebevoller Kosename, denn man kann vieles sagen über meinen Kater, aber eben nicht, dass er zu den ranksten und schlanksten Katern auf Gottes Erdball gehört.

samtpfotenbox-0660

Wer sich ein bisschen in der Blogosphäre bewegt, wird nicht umhin kommen, auch mal bei Sandra, besser bekannt als die Checkerin, vorbeizuschauen. Auch ich gehöre schon seit einiger Zeit zu ihren Leserinnen, da mir in erster Linie ihre “Schnauze” (huh, ich hoffe, sie ist jetzt nicht böse) gefällt. Sprich: sie bringt auf den Punkt, was gesagt werden muss und bleibt einfach sie selbst. Und das spürt man beim Lesen ihrer Berichte einfach – ja, man fühlt sich einfach persönlich angesprochen von ihr, gerade so, als säße sie direkt vor Einem.

samtpfotenbox-0662

Aber nun genug der Hudelei (aber ehrlich gemeint, das wisst ihr ja!!), ihr wollt nämlich sicherlich den Inhalt meiner des Katzerichs Samtpfotenbox April kennen lernen, oder? Auf eine Abo-Box bzw. Überraschungs-Box für Katzen mussten wir ja etwas länger warten, denn für Hunde gibt es derartige Boxen schon etwas länger. Ich spare mir nun die Predigt über den Boxenwahn, denn über diese Box freue ich mich ehrlich doppelt und dreifach, schließlich liebe ich meinen Katzerich sehr – wobei ich ausnahmsweise nicht schuld bin an seiner Körperfülle, ich vermute vielmehr, dass er bei den Nachbarskatzen Futter stehlen geht…

Bei der Samtpfotenbox habe ich als auserkorene Dosenöffnerin die Wahl zwischen einer einmaligen Box für 24,90 Euro, einem 3-Monats-Abo für 71,70 Euro oder ein Abo für insgesamt 6 Monate für 137,40 Euro. Zusätzliche Versandkosten werden dabei nicht mehr verrechnet, die Box kommt also ohne weitere Kosten ins Haus und bietet nicht nur Futter und Leckereien, sondern auch Spielzeug und Co. Dabei wird vor allem auf hochwertige Qualität und auch Außergewöhnlichkeit gelegt – viele Produkte der Samtpfotenbox wird man im normalen Tierhandel nicht finden.

samtpfotenbox-0663

Die Samtpfotenbox im April entführt Dosenöffner und Katze in den Frühling – neben Trocken- und Nassfutter zauberte ich auch noch Pudding, Yoghurt und Katzengras aus der großen Schachtel. Und nachdem die berühmt-berüchtigten Frühlingsgefühle irgendwann auch müde machen, gabs auch noch ein Katzensofa zum Ausruhen. Sieht man sich die enthaltenen Produkte genauer an, weiß man bereits, dass man es hier mit hochwertigen Produkten zu tun hat:

animonda Rafinè Cross Adult mit Rind, Lamm und Kaninchen, 400g, 1,69 Euro
animonda Carny Adult, 2 verschiedene Sorten, je 200g, je 0,89 Euro
Gimborn Yoghurt für Katzen, 150g, 1,59 Euro
Gimborn Pudding für Katzen, 150 g, 1,39 Euro
Heimtiersofa “Bavaria”, 21,99 Euro
Gimpet Katzengras im Schnellkeimbeutel, 1,99 Euro

samtpfotenbox-0664

Süß fand ich in jedem Fall die beiden Beutel, in denen man sich Katzengras bzw. Vergissmeinnicht selber ziehen kann. Dank der einfachen Anleitungen auf der Rückseite werden bei mir wohl bald Katzengras und Blumen wachsen – ich bin schon gespannt, was Benzo und Mili zu dem Katzengras sagen, denn das kannten die Beiden bisher ja noch nicht. Die Vergissmeinnicht werden sicherlich ein richtiger “Lächeln ins Gesicht Zauber(er)”, ist ja bekannt, dass ich Blumen sehr gerne mag. Also nicht nur etwas für den Kugelkatzerich, auch was für mich! *juhuuu*

samtpfotenbox-0666

Alle Produkte werde ich jetzt nicht einzeln vorstellen, wohl aber die beiden für mich und meinen Kugelkatzerich außergewöhnlichsten Produkte aus der Samtpfotenbox, nämlich den Pudding und das Yoghurt für Katzen. Beide Leckereien werden aus laktosereduzierter Milch hergestellt und können einfach mal zwischendurch gefüttert werden. Der praktische Schraubverschluss des Beutels ermöglicht es, Joghurt und Pudding dosiert an die Fellnase abzugeben und dann wieder verschließen zu können – so bleibt die Nascherei auch über mehrere Tage frisch.

Beim Ausprobieren musste ich dann wieder einmal feststellen, dass mein Herr Katzerich seinen ganz eigenen Kopf hat – viel hätte ich verwettet, dass er sofort auf den Katzenpudding abfährt, doch den ließ er komplett links liegen, mehrere Versuche, ihn zumindest probieren zu lassen, scheiterten kläglich. Seine Schwester Mili konnte sich dafür kaum von der Tüte lösen, wenn es nach ihr gegangen wäre, hätte sie die ganze Tüte leergefressen, die Empfehlung von 1-2 Teelöffel pro Tag hat sie deutlich überschritten! Aber bei der 3 Kilometer langen Zunge, die sie bekam, konnte ich kaum nein sagen, oder? ;-) Da wurde geschleckt und in die Tülle gebissen, wenn nicht sofort wieder Pudding nachkam! *hihi*

gimpetyoupu1

Sir Kugelkatzerich war dafür ganz närrisch auf das Katzenjoghurt, auch wenn er es nicht direkt aus der Tüte futtern wollte – dafür hat er die Tropfen aufgeleckt, die bei meinem ersten, linkischen Versuch hinuntertropften. Also habe ich ihm versuchsweise mal eine kleine Menge auf den Boden getropft (nicht dass ihr denkt, die bekommen sonst kein Schüsserl), wovon er dann gar nicht mehr wegzubewegen war. Zum Glück kam seine Schwester gar nicht erst auf die Idee, ihm das Joghurt streitig zu machen, ich weiß, wie der werden kann, wenn er sein Futter verteidigt!

gimpetyoupu

Katzenpudding und -joghurt von Gimpet werde ich definitiv nachkaufen müssen, darauf fahren meine Katzen voll ab!! Und meine Kollegin habe ich auch bereits angesteckt, die hat vorhin die Fotos gesehen und war ganz begeistert von der tollen Idee, dass es jetzt sogar Joghurt und Pudding extra nur für Katzen gibt.
Und nein, in beiden Produkten findet man kein Fitzelchen Fleisch, was man beim närrischen Verhalten meiner beiden Muzis eigentlich erwarten würde – “nur” Vollmilch, Zucker und pflanzliche Nebenerzeugnisse. Also unbedingt nur als Leckerchen geben, würde ich empfehlen!!

Das Katzensofa (mit waschbarem Kissen) werde ich wohl verschenken, da beide Miezen bei uns Freigänger sind und sich daher sowieso nicht in so ein Körbchen legen würden, auch wenn es noch so weich und flauschig ist. Aber ich kenne da eine Katze, die gerne darin liegen und sich sehr darüber freuen wird…
Nicht nur, weil ich die Box gewonnen habe, bin ich so begeistert davon. Der Wolf und ich sind uns einig, dass sich die Samtpfotenbox wirklich auszahlt und der Preis auch vollkommen in Ordnung ist (Zitat Wolf: “na, owa für das, was drinnen ist, ist das Angebot wirkli supa”). Ich lege gerade bei Hunde- und Katzenfutter viel Wert auf den richtigen Inhalt und gute Qualität und da bin ich gerne bereit, mehr auszugeben.

Wie findet ihr die Samtpfotenbox?
Würdet ihr sie auch für eure Fellnasen kaufen?

11 Responses to Meine Samtpfotenbox von der Checkerin! <3

  1. trisch

    Lol süßer Spitzname. Ich habs auch mit so komischen Namen, da werde ich manchmal doof angeschaut denn mein Kind heißt Krötchen und mein Kater wird fetti genannt ubd das beides auch absolut von herzen liebevoll gemeint. Mein Kater hat 7 kilo. Die box finde ich gut. Ich schau mir das mal genauer an

    • Mestra Yllana

      Ich bin die Königin der komischen Spitznamen! =P
      Da ist Kugelkatzerich noch eines der Harmlosesten, glaub mir das! ;-) Aber guck ihn dir an (ok, auf den Fotos sieht man es nicht so gut), der Schlankste ist er nun wirklich nicht, da darf man das schon. Und ihn stört es ja auch nicht!

      Die Box ist klasse. Wir finden auch, dass der Preis absolut gerechtfertigt ist, auch wenn einige Kritiker finden, dass sie zu teuer ist. Ich will meine Katze net mit Discounter-Getreidefutter füttern, sollte schon hochwertiger sein, da gebe ich gerne auch mehr Geld aus!

  2. Bloody

    Ein wirklich süßer Spitzname! *-* Die Box hätte ich mir gerne angesehen, aber leider ist meine Mietze nicht mehr nach Hause gekommen (wir denken, dass sie von Leuten wegschnappt wurde), weshalb ich nun natürlich keinen Bedarf an Katzennahrung etc. mehr habe :-(
    Dennoch sieht die Box ziemlich interessant aus und ich könnte mir vorstellen, dass so mancher sein Kätzchen mit solchen Sachen verwöhnen möchte ;-)
    Viele liebe Grüße, Bloody

    • Mestra Yllana

      WHAT?? Deine Katze ist verschwunden und nicht mehr aufgetaucht? o_O Das ist ja schlimm!! =(
      Der Herr Kugelkatzerich ist früher oft monatelang verschwunden gewesen, beim ersten Mal dachten wir auch, er wurde totgefahren oder entführt, bis er wieder vor der Tür stand. Von da an machte er das öfter, blieb monatelang weg und tauchte irgendwann total abgemagert wieder auf – fraß sich voll und alles ging von vorne los. Aber jetzt hat er sich wohl zur Ruhe gesetzt.

      Ich finde die Box total klasse! <3

  3. Sandra

    Was freuen wir uns, dass dein Gewinn so toll bei Dir angekommen ist.
    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht und das Lob!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Mestra Yllana

      Mh, wenns passt, dann passt es einfach, oder? ;-)
      Eure Miezi-Box ist einfach klasse, ich hoffe nur schwer, dass ihr sie auch bald nach Österreich verschickt! Hier gibt es auch ganz viele, tolle Katzen, die verwöhnt werden wollen!! =P

  4. Brigitte

    Na ist das ein süßes Kugelkatzerl, sooo lieb. Das möchte man natürlich schon verwöhnen. Toll die Mietzebox. Ich hab leider kein Katzerl, weil mein Mann keine mehr im Haus will, aber in unserer Nachbarschaft sind so viele, die kommen immer um Streicheleinheiten. Schöne Grüße ans Kugelkatzerl.

    • Mestra Yllana

      *hihihi* Ich werde ihm ausrichten, dass du ihn lieb fandest! In letzter Zeit bin ich eher damit beschäftigt, ihn nicht totzusteigen, weil er ständig zwischen meinen Füßen herumwuselt und es für ihn nichts schöneres gibt, als mir die Hosenbeine vollzuhaaren! <3

      Also so eine Hauskatze wär schon was schönes – hier in der Wohnung möchte ich auch keine haben, aber eher deswegen, weil mir die Katze leid tät! Im 7. Stock auf 70 Quadratmeter… das ist für mich net artgerecht!

  5. Andrea

    Huhhh, eine Katze…da niese ich ja schon, wenn ich das Foto nur sehe… ;)

    Auch wenn ich Allergie-bedingt keine Karten-Freundin bin, so finde ich es doch toll, dass es auch für diese Tierchen solche Leckereien gibt. Wieso sollen immer nur die Hunde verwöhnt werden!?

    Glückwunsch zu dem Gewinn! ;)

    LG Andrea

    • Mestra Yllana

      Oh, noch jemand mit Katzenallergie! =( Ihr tut mir alle so leid, für mich wäre es so eine Strafe, wenn ich meine Katzen oder Wuffels nimmer haben könnte, weil ich allergisch drauf bin! =(

      Mich wundert vielmehr, dass es Hundeboxen vor der Samtpfotenbox gab – sind nicht viel eher die Katzen die Feinschmecker? ;-)

  6. shadownlight

    der inhalt ist ja wirklich super, hat die checkerin perfekt ausgewählt :)
    gglg

Hinterlasse einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg