browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Die Milka-Oreo-Großsymbiose + Gewinnspiel

Posted by on 31/08/2014

 

Hello and welcome @ “Milka-VIP-Reporter-Lounge”!

 

Schön, dass ihr vorbeischaut, ich freue mich sehr darüber und selbstverständlich habe ich euch etwas leckeres & neues zu erzählen! =) Als Naschkatze der ersten Stunde konnte ich einfach nicht nein sagen, als ich gefragt wurde, ob ich nicht eine Produktneuheit von Milka vorstellen möchte – und selbst wenn ich über ein “nein” nachgedacht hätte, hätte das der Wolf erfahren… ohje ohje, darüber möchte ich lieber nicht nachdenken… ;-)

milkaoreoviprep-0460

Die neuen Milka Oreo Großtafeln

Nicht lange nach meiner “vornehm zurückhaltenden” Zusagen trudelte auch schon ein ziemlich schweres Paket bei mir ein, denn die neue Devise von Milka und Oreo lautet: KLOTZEN, NICHT KLECKERN!
Die Verbindung von zartschmelzender Milka-Schokolade mit knusprigen Oreo-Keksen ist nicht unbedingt die Neuheit, viel eher ist es die GRÖSSE und auch die Gestaltung der neuen Tafeln, denn während sich in den kleinen 100g-Tafeln nur Oreo-Kekskrümel tummeln, findet man in den neuen 300g-Tafeln gleich ganze Keksplatten!

Jap, nicht übertrieben! In der Mitte ein ganzer, knackiger Oreo-Keks, drumherum feine Milchcreme mit einem Hauch Vanille und quasi als Krönung wird die Milchcreme auch noch mit der typischen, zartschmelzenden Milka-Schokolade umhüllt.
Satte 300g purer Sünde in einem Stück, der man aber nicht widerstehen kann – ach was, nicht widerstehen WILL! Vor allem nicht, wenn man gerne Milka-Schokolade und/oder knusprige Oreo-Kekse nascht. Die lila Kuh ist doch immer für eine süß-knackige Überraschung gut! =)

milkaoreoviprep-0478

Milka’s neue, zartschmelzende Verführung

Genug nun aber der blumigen Beschreibungen, ohne dass ich sie auch nur gekostet hätte – wie schmeckt die Kombination denn nun? Der Wolf ist eher der “Beißer”, sprich er sorgt zuerst für eine gute Durchmischung aller Komponenten und genießt die vermischte Kombination in Einem:Man schmeckt den knusprigen Oreo-Keks sehr gut heraus, der wirklich ausgezeichnet zum Geschmack der Milka-Schokolade und der Milchcreme passt – können wir gerne wieder kaufen!” – Das will etwas heißen, da er Oreo-Kekse alleine eigentlich nicht so gerne mag! =)

Ich persönlich mag es lieber, die Schokolade langsam im Mund zergehen zu lassen – so kann man die einzelnen Schichten viel besser genießen, wie ich finde. Allerdings bedeutet das auch, dass ich meistens nur ganz wenige Stückchen naschen kann, wenn der Herr ja viel schneller mit seiner “Verschling-Methode” ist.
Zuerst hat man also natürlich die süße Milka-Schokolade in Mund, die sich langsam mit der leckeren Milchcreme vermischt – die Vanille mag ich zwar nicht recht wahrnehmen, aber die Kombi schmeckt sehr gut. Zum Schluss dann der Oreo-Keks mit dem “Crunchy-Effekt” als Highlight, einfach lecker!! <3

milkaoreoviprep-0479

*lechz* Milka und Oreo in trauter Zweisamkeit…

So, das Beste kommt bekanntlicherweise meistens zum Schluss, schließlich kann ich nicht die ganze Zeit von Schoki schwafeln und ihr klebt da am Ende mit den Zungen am Bildschirm… Nene, das kann ich nicht verantworten, also:
Ihr habt nun die Chance, eines von insgesamt DREI Schokoladen-Pakete zu gewinnen – jedes Paket enthält insgesamt 3 Großtafeln à 300g der neuen “MILKA OREO” - zum selber vergenusszwergeln oder zum teilen (oder auch nicht, wenn es nach dem Wolf geht!)…

Was müsst ihr tun, um eines der drei Milka Oreo-Schokopakete zu gewinnen?

 

Ihr schreibt mir einfach eine Mail an kathy@mestrayllana.at und erzählt mir, was ihr mit den drei Großtafeln “Milka Oreo” im Falles des Gewinnes vorhabt – teilen (und wenn ja mit wem) oder nicht teilen, das ist hier die Frage! *hihihi* Und keine Angst, ich erwarte auch keine ellenlangen Romane – ich möchte einfach nur sehen, dass ihr euch ein paar Gedanken dazu gemacht habt! =)
Dazu noch einen kurzen, knackigen Kommentar unter diesem Artikel (oh ja, dieses Mal reicht sogar ein “bin dabei”, SOLANGE ihr mir dann auch noch eine Mail schickt) und schon seit ihr ohne weitere Bedingungen in den Lostopf geschlüpft!

milkaoreoviprep-0462

gewinnt 3x300g Milka-Oreo-Tafeln

Selbstverständlich sehe ich es natürlich gerne, wenn ihr mir zusätzlich noch auf Facebook, Twitter oder Google+ folgt und/oder dieses Gewinnspiel teilt (seit auch lieb zu den Anderen ;-)), ist aber definitiv keine Bedingung, um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen!!
Als kleiner Geheimtipp noch, weil es so gut zur Milka-Oreo-Schoki passt: guckt doch auch bei meinem anderen Gewinnspiel vorbei – dort gibt es noch bis 10. September 2014, 12:00 Uhr neben verschiedenen Bücher-Packages und einer Riesenpackung Manner-Waffeln auch noch Oreo-Backmischungen zu gewinnen!!! =)

Bitte lest euch auch unbedingt noch die geltenden Teilnahmebedingungen durch – mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch übrigens auch damit einverstanden, dass ich die Adressen der drei Gewinner/innen dann an den Sponsor dieses Gewinnspieles weiterleiten darf – schließlich wollt ihr dann auch an eure Milka Oreo-Schoki kommen, oder? Und ohne eure Adressen sehe ich dafür leider schwarz! *gnöhöhöhöhö* Und jetzt heißt es wie immer nur: VIEL GLÜCK, ich drücke euch ganz feste die Daumen!!!

Teilnahmeschluss ist der 4. September 2014, 23:59 Uhr!!!

27 Responses to Die Milka-Oreo-Großsymbiose + Gewinnspiel

  1. klingenberg danuta

    Meine Enkelkinder lieben Milka Schokolade :)

  2. Esther Anderson

    Ich bin super gerne dabei!

  3. Caro

    Bin dabei und würd mich echt freuen wenn ich gewinnen würd. Ich lieb schon die kleine Oreo so sehr :D

  4. Elke

    Lecker !
    Milka und Oreo ist eine tolle Kombination,
    da schreibe ich gerne direkt eine Mail.

    Liebe Grüße
    Elke

  5. Brigitte

    Hipp hipp hurra ich hab dir ein mailchen geschickt. Fresssack macht natürlich gerne mit.
    Verfressene Grüße Gitti

  6. Fellmonsterchen

    Klingt lecker, und wenn der Wolf, der Oreokekse allein nicht so gern mag, sagt, das schmeckt, glaube ich das unbesehen und beteilige mich. Bin doch ein Milka–Suchti…
    Mail kommt gleich. :-)

  7. Chris

    Ui, das klingt ja wirklich lecker, wobei ich bestimmt wieder leer ausgehen würde. Aber hin und wieder sollte Hund ja auch Frauchen was gönnen und so nehme ich gerne teil. Dabei sein ist ja schließlich alles.

    Wuff-Wuff dein Chris

  8. Fräulein Muster

    Huhu meine Liebe,
    also momentan meinst du es ja wirklich gut mit uns was ? So viel zum Naschen, hilfe da lässt der Winterspeck grüßen *g*…. Momentan ist es bei mir etwas schlimm, denn ich kann meine Griffel einfach nicht lassen von den guten Dingen. Letztens hab ich mir eine Packung Haribo gekauft Pico -Balla und ähm 3/4 gegessen….da war mir später dann gar nicht sooo gut. Naja warum müssen die auch so lecker & so klein sein, da greift man einfach immer & immer wieder hin..

    Also ich würde die Tafel meiner Oma spendieren, denn sie hat es verdient- weil sie die beste Omi der Welt ist & gern mal ein oder 2 Ripperl nascht :)

  9. Kati

    Nomnomnom hoffentlich können wir uns drüber freuen. GLG

  10. Bonnie

    Da versuch ich Naschkatze es doch :)

  11. Mel

    Hey Kathy,

    ich liebe Oreo-Kekse, leider die Schokolade nicht so. Außerdem bekomm ich davon Kopfschmerzen. Allerdings hab ich da gerade etwas von Manna-Waffeln gelesen. Die liebt mein Freund über alles. Da muss ich gleich mal vorbeischauen.

    Lg Mel

  12. Ruby

    Ich mag die Milka-Schokolade unheimlich gerne. Es gibt so viele tolle Varianten, die super lecker und angenehm sind. Oreo mag ich allerdings nicht ganz so gerne, daher würde mir wohl diese Zusammensetzung eventuell gar nicht so zusagen. ^^°

    Dennoch sieht es lecker aus. *g*

    Lieben Gruß,
    ruby

  13. Carmen

    Ich liebe Oreos !!!
    Und mit Milka sind die bestimmt noch leckerer ;)
    Wäre super gern dabei
    LG Carmen

  14. Chris

    da bin ich aber gerne dabei :)

  15. Gabi Fischer

    Huhuuu, als großer Milkafan bin ich natürlich auch gerne dabei. Mail kommt sofort. lg Gabi ;)

  16. Sabine K.

    Milka und Oreo..hallloooohooo…wie soll ich denn da nicht versuchen, ob Du mich erwählst ;-)

    Ich folge Dir, ich verbreite…und jetzt gleich mail ich Dir auch noch ;-) Nicht geschockt sein also!

    Liebste Grüße und danke für das leckerste Gewinnspiel!

    Bine

  17. Sunny86

    Ich bin dabei.

    *hihi*, oh ich mag den Satz überhaubt nicht, ist das erste Mal das ich es schreibe. :)

  18. Berndi

    Milka und Oreo, das kann nur eine leckere Kombi sein. Wäre toll wenn man die vorab schon ma kosten könnte!!

  19. Anika

    Leider vertrage ich die Schoki von Milka nicht, weil da Nuss mit drin ist. Dabei haben die immer so leckere Sorten.

  20. Netti Marquardt

    Dann versuch ich doch auch mal mein Schokoladenglück :-)

    LG
    Netti

  21. Heike Schrimpf

    Schoki und Oreo….. das muss doch verdammt lecker sein! :-)

  22. Carina

    Ich habe mir schon solch eine Tafel in klein gekauft und werde sie in den nöchsten Tagen mal probieren. Mal schauen, ob sie meinen Geschmack trifft.
    LG Carina

  23. Daniela Schiebeck

    Hmm, lecker Schokolade. Ich bin gerne Facebookfan- Name: Daniela Schiebeck und schicke auch gleich die gewünschte Email.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  24. Ilsemarie Hartrampf

    Das wäre genau das richtige für meinen Enkel der am 06.09. Geburtstag hat.
    Er liebt alles was es von Milka und Oreo gibt.
    Tolle Sache.

  25. Bettina

    OH JA! SO GERN!!! <3
    Liebe Grüße
    Bettina

  26. Kathilein

    Ich liiiiebe Milka! Finde schon die 100g Tafel super.
    Da probiere ich mal mein Glück :-).
    Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg