TENSE – Woodwatches from Canada

Dass eine Armbanduhr viel mehr sein kann als ein bloßes "Zeitmessgerät", das wurde mir erst in den letzten Wochen so richtig bewusst. Denn seit meine neue Armbanduhr bei mir eingezogen ist und ich sie tagtäglich trage, nehme ich sie ständig ab, um sie anderen Leuten zum Ansehen und Bestaunen zu reichen.
Die Leute schätzen schöne Dinge, vor allem wenn es sich um etwas Außergewöhnliches handelt, dass man nicht jeden Tag zu sehen bekommt. Und eine Armbanduhr komplett aus Holz, das sieht man nun wirklich nicht alle Tage, oder? ;-)

tensewatch-0142

Für mich war Holz schon immer ein bodenständiges Material, solide und zuverlässig, aber trotzdem auch weich und wohnlich. Holz strahlt Atmosphäre aus, es steht für Natürlichkeit, Naturverbundenheit und auch für Leben – kein Stück Holz gleicht dem Anderen, dafür sorgt unter anderem auch die Maserung. Schon immer wurde Holz vom Menschen geformt, egal ob Möbel, Fahrzeuge, Geschirr oder auch Spielzeug – ja sogar zu Schuhen wurde Holz schon verarbeitet. Doch dass es auch möglich ist, eine zierliche Damen-Armbanduhr fast komplett aus diesem Material zu fertigen, das habe ich bisher noch nicht gewusst – oder ihr etwa?

Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Geschenkideen, Produkttests, Vorstellungen | 28 Kommentare

Alsa-Adventsüberraschungen für Hunde

Habe ich euch eigentlich schon gesagt, dass der Wolf so ein winzigkleines bisschen sauer auf mich ist? Seit knapp 14 Tagen grunzt er jeden Tag in der Früh unwillig, wenn Wauzels und ich uns in der Früh auf den Weg in das Wohnzimmer machen. Denn dort steht ER, das neue Objekt der Begierde von Jerry Lou und Tyson: ihr heißgeliebter Adventkalender von der Alsa-Hundewelt! Bereits letztes Jahr haben wir uns diesen kleinen Luxus geleistet und Wauzels waren damals so begeistert, dass ich auch heuer wieder einen bestellt habe.

alsaadvent-0586

Machen wir heute gleich zwei Türchen auf?? 

Warum der Wolf nun aber so grantig ist? Weil die Wauzels einen Adventkalender bekommen haben, ER ABER NICHT! Bin ich nicht gemein? ;-) Es hätte sich aber auch wirklich nicht ausgezahlt, außerdem hat er letztes Jahr mehrfach vergessen, seine Türchen zu Öffnen, sodass ich mir dachte, wir setzen heuer mal aus (außerdem hab ich auch keinen bekommen, jawohl!!). Und die Spannung, was sich hinter jedem Türchen denn nun versteckt haben wir ja trotzdem, auch wenn dann die beiden Lauser die Leckerlis verdrücken dürfen!

Weiterlesen »

Kategorien: Alles rund ums Tier, Geschenkideen, Produkttests, Vorstellungen | 16 Kommentare

Der große GASTROLUX-Pfannentest 2014

Lasst mich raten, ihr wundert euch gerade ein bisschen, warum es von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen gibt? ;-) In den letzten zwei Wochen hatte ich es hier ziemlich stressig und ich bin abends meistens totmüde ins Bett gefallen. Vor lauter Stress (und das müsst ihr euch nun bitte vorstellen) habe ich das Bloggen sogar fast nicht vermisst, weil ich einfach keine Zeit hatte, um auch nur mal eine Minute stillzustehen und darüber nachzudenken, ob mir etwas fehlt/ob ich etwas vermisse, oder nicht.

Heute habe ich aber beschlossen, dass ich da einfach nicht mehr zusehen kann – außerdem muss ich euch von den letzten Wochen berichten, in denen sich der Wolf fast ausschließlich ums Kochen hat kümmern müssen – inklusive Abwasch, das müsst ihr euch einmal vorstellen! 
Wir wollen aber fair bleiben, er hatte in jeder Hinsicht tatkräftige Unterstützung, denn die Hauptarbeit erledigt sowieso der Geschirrspüler und fast alle unsere Töpfe und Pfannen stammen mittlerweile von Gastrolux – und die Gastrolux-Produkte sind so einfach und schnell abgewaschen, dass man das fast schon nicht mehr als Abwasch bezeichnen kann…

gastroluxtest-0117

Weiterlesen »

Kategorien: Empfehlungen, Essen und Trinken, Haushalt, Produkttests | 22 Kommentare

Richtig Zähneputzen mit ORAL-B

Vor etwa einem Monat passierte der Supergau schlechthin – zumindest für mich. Mir brach nämlich bei meinem wurzelbehandelten "Plastikzahn" ein Stückchen der Kunststofffüllung heraus. Ich stand gerade im Lift und aß bloß ein kleines Stückchen Schokolade und ihr könnt euch meinen Gesichtsausdruck – dieses ENTSETZEN – nicht einmal in euren schlimmsten Träumen vorstellen. Nun werdet ihr euch denken: "Die spinnt doch, klar, Zahnärzte sind jetzt nicht soooo toll, aber so eine Lappalie, das ist doch wirklich nichts!"

oralbzahnb-0599

Und EIGENTLICH habt ihr damit auch recht, aber das mit den Zahnärzten und mir, das wird nix mehr, ich bin ein absoluter Panikpatient. Wer gerade ein bisschen Zeit und Muße hat, der darf gerne die Suchfunktion unten links nutzen und sich ein paar der Horrorgeschichten lesen, die ich in den letzten paar Jahren erlebt habe.
Wie dem auch sei – ich ging zum Zahnarzt, der natürlich die GESAMTE Füllung entfernen musste, mir wieder eine neue Hiobsbotschaft überreichte (Krone, blablabla), den Zahn aber vorerst auf meinen Wunsch wieder zuklebte und gleich auch noch eine komplette Mundhygiene durchführte. Auch auf meinen Wunsch, weil ich die Chance auf ein paar Schmerzen ja nicht ungenutzt verstreichen lassen wollte… =P

Beim Verlassen der Arztpraxis stand der Enschluss bereits fest: es musste eine neue Zahnbürste her, denn einerseits war mein altes Modell schon über 3 Jahre alt, der Akku mehr als schwach… ja, ich wollte einfach wieder eine Neue. Ich habe auch gar nicht lange überlegt, sondern bin einfach in das nächste Geschäft (manche Dinge wollen eben gleich erledigt werden) und habe mir die Oral-B Professional Care 1000 gegriffen – nicht nur, weil ich von den Oral-B Zahnbürsten überzeugt war und bin, sondern auch, weil hier die Bürstenköpfe kompatibel sind, die ich noch zu Hause habe.

Weiterlesen »

Kategorien: Elektronik & Technik, Gesundheit, Produkttests, Vorstellungen | 20 Kommentare

Ancestry in Paris – Eau de Toilette

Ich habe meinen neuen Lieblings-Winterduft entdeckt! Purer Zufall, er lag in meinem Briefkasten und guckte mich leicht hilflos an, weil er unbedingt aus seiner Verpackung wollte. Nun muss ich dazu sagen, dass mir Düfte sehr wichtig sind, egal ob Duschgel, Shampoo, Deo oder eben auch ein Eau de Toilette, hier entscheidet sich viel über die Nase.
Und normalerweise erkläre ich eben nicht jeden Duft zu meinem neuen Lieblingsduft, nur weil er in meinem Briefkasten landet und darauf besteht, geöffnet und beschnuppert zu werden.

likoeruamway-0531

"ANCESTRY in Paris" hat mich meine Nase allerdings auf Anhieb im Sturm erobert – und für die kalte Winterszeit, festliche Weihnachtsfeiern und gemütliches Punschen ist dieser Duft genau richtig. ;-)
Aber beginnen wir am Anfang, nämlich in Frankreich. Denn einerseits wurde dieser Duft in Frankreich von erfahrenen Parfumeuren kreiert und er wird auch in Frankreich hergestellt. Andererseits soll der Duft an die nächtlichen Ufer der Seine entführen – ein romatischer Nachtspaziergang entlang des Flusses, ein verführerischer Duft, ein wohldurchdachter Blick… *pssst*

Weiterlesen »

Kategorien: Beauty, Produkttests, Vorstellungen | 12 Kommentare