browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

pralinamo – Pralinen mal ganz persönlich…

Posted by on 23/10/2014

Der Püschel hatte Geburtstag!
Nämlich am Sonntag und heuer hatte ich das erste Mal echt das Problem, dass ich bis fast auf den letzten Drücker kein Geschenk in petto hatte. Bei meiner Schwester fällt es mir eigentlich immer relativ leicht, ein schönes Geschenk zu finden, aber heuer stand ich wie der sprichwörtliche Ochs vorm Scheunentor – ohne den Hauch einer Idee.

pralinamo-0344pralinamo-

Aber dann hatte ich eine Erleuchtung sondergleichen, sprich das Schicksal half mir ein bisschen auf die Sprünge und quasi im letzten Moment konnte ich doch noch aufatmen. Und zwar gleich zweimal, denn einerseits hatte ich nun endlich eine Idee und andererseits ging dann auch noch die Herstellung und der Versand meines (individuellen) Geschenkes so turboschnell, dass ich mich beruhigt zurücklehnen und den Sonntag auf mich zukommen lassen konnte. Entschieden hatte ich mich für Pralinen von pralinamo.

Hinter dem Namen pralinamo versteckt sich – wie der Name schon verrät – nämlich ein kleines, österreichisches Unternehmen, die Pralinen mit Namen herstellen und verkaufen. Um genau zu sein: man kann verschiedene Boxengrößen kaufen und sich den Inhalt selbst zusammenstellen und individualisieren lassen. 
So hat man wirklich für jeden Anlass das perfekte Geschenk zur Hand – und soll es einfach mal "nur" eine Entschuldigung (oder eine andere Message) sein, so ist das auch kein Problem, denn mit den Pralinen von pralinamo ist alles möglich, was das (Pralinen)Herz begehrt!

pralinamo-0338

So, nun könnt ihr sagen: aber personalisierbare Schokolade ist doch jetzt nicht wirklich etwas Neues?? Tja, da mögt ihr vielleicht recht haben, doch dann wisst ihr noch nichts über die zweite Besonderheit, die sich hinter der Marke "pralinamo" versteckt. Die verwendeten Pralinen werden nämlich in liebevoller Kleinarbeit handgefertigt und hergestellt. Nur hochwertige und frische Rohstoffe werden zu kleinen Paradisen verarbeitet, die jede Naschkatze zum Schmelzen bringen werden. Klingt jetzt ein bisschen kitschig, ich weiß, aber ich habe gerade noch den Geschmack einer dieser Pralinen auf der Zunge und da kommt man leicht mal ins Schwärmen.

pralinamo-0343pralinamo-0342

Und wenn ich sage Schwärmen, dann meine ich das auch so! Ich habe meiner Schwester eine Praline (ok, es waren zwei, aber verratet ihr nichts, ich habe mich extra an die Schachtel geschlichen) gefuchst, weil mir ihr Gesichtsausdruck einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, als sie nach dem Auspacken die erste Praline genascht hat. Da merkt man wirklich an jeder Praline, dass sich hier jemand viele Gedanken gemacht hat und oft herumprobiert haben muss, bis er diese wunderbaren Geschmackskombinationen entworfen hatte! *sabber*

Produziert werden die Pralinen von pralinamo übrigens in Österreich, wobei sie bereits viele nationale, aber auch internationale Auszeichnungen erhalten haben. Wer mag, kann gerne mal bei pralinamo auf Facebook vorbeischauen, dort kann man dem Tea ein bisschen über die Schulter gucken… Für Eberstalzeller (und Leute, die ganz in der Nähe wohnen) habe ich übrigens noch einen heißen Tipp: seit Anfang Oktober kann man sich die Pralinen von pralinamo nicht nur zuschicken lassen, sondern sie auch direkt vor Ort in der Hauptstraße Nr. 13 abholen. 

pralinamo-2pralinamo-08

Wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann, habe ich meiner Schwester eine riesige Freude mit dieser 30er GenussBox von pralinamo gemacht. Den Preis von 29,90 Euro finde ich absolut gerechtfertigt, denn die Qualität der Pralinen ist der Wahnsinn! Leider hab ich den ERSTEN Gesichtsausdruck nicht erwischt, aber das Erstaunen hättet ihr echt sehen sollen, als meine Schwester den vollen Geschmack der ersten Praline auf der Zunge hatte: "Wah!!! DE IS GEIL!!! Erdbeer, gaunz eindeutig!!" Nur über die weißen Pralinen hat sie sich bisher noch nicht darüber getraut, weil sie "die Schrift net kaputtmochn" wollte – ist das nicht SÜSS???

pralinamo-0341

♥♥♥ Liebstes Schwesterlein – auch an dieser Stelle möchte ich dir noch einmal nachträglich zum Geburtstag gratulieren!!! Du bist die liebste und beste Schwester, die ein Drachen wie ich haben kann, auch wenn du manchmal fürchterlich zickig bist! cheeky ♥♥♥

16 Responses to pralinamo – Pralinen mal ganz persönlich…

  1. Brigitte

    Ja also bevor ich einen Kommentar abgebe, auch von mir alles Liebe zum Geburtstag! Cooles Foto, da sieht man richtig wie sich dein Schwesterherz freut. Geniales Geschenk, ideal zum Vormerken, wenn ich mal nicht weiß was ich schenken soll. LG Gitti

    • Mestra Yllana

      Ich werde meiner Schwester die Glückwünsche ausrichten! <3
      Jaaah, das Handy war soooo elendig langsam, dass ich die richtig guten Momente alle verpasst habe, ich bin net recht zufrieden mit den Fotos! *seufz*
      Aber ich glaube, man sieht trotzdem, wie sehr sie sich gefreut hat! <3

  2. Desiree

    Von mir auch alles liebe nachträglich :)

    Den Preis von 1 € pro Stück finde ich bei einer solch huhen Qualität auch gerechtfertig, ist schließlich etwas besonderes

    • Mestra Yllana

      Dankeschön!! =)
      Jop – 1 Euro ist absolut gerechtfertigt. Man bekommt oft viel weniger gute Pralinen um einen teureren Preis. Und hier bei pralinamo passt einfach der Preis perfekt, da gibt es wirklich nichts zu meckern!!

  3. TanjasBunteWelt

    Gleich mal happy birhtday von mir auch – obwohl nachträglich macht man das ja nicht ;-) Ich glaube es wird verziehen…

    Also der Preis ist wirklich normal für die liebevolle Handarbeit und die sehen fast schon zu schade zum wegnaschen aus!

    Weihnachten kommt ja bald…danke für den Tipp!

     

    • Mestra Yllana

      *hachz* So viele Glückwünsche, ds wird sie aber freuen! *grins*
      Doch, nachträglich darf man schon gratulieren, finde ich. Vorher net, aber später schon noch. Außerdem konntet ihr das ja auch gar nicht wissen, darum zählt es sowieso! =)

      Na, meine Schwester wollte die zuerst gar nicht essen, ich musste sie regelrecht dazu drängen. Und die Schrift hat sie nach wie vor nicht angerührt. Ich hoffe, sie isst die doch noch, weil es wäre echt schade, die verkommen zu lassen!

  4. Chris

    Na, da schließe ich mich den Glückwünschen gleich mal an und wünsche deinem Schwesterlein auch alles Gute. Aber ich muss auch meckern! Du kannst hier doch nicht dauernd Schoki zeigen, da rennt das Frauchen sonst bald noch als Tonne durch die Gegend.

     

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Mestra Yllana

      Wuhuuu, danke lieber Chris!!! Mit Schlabberer quer über das Gesicht, will ich hoffen? ;-)
      Dann sollte ich dir lieber gleich sagen, dass ich noch mehr Schoki in petto habe und du dein Frauchen lieber fernhalten solltest, wenn sie das nicht aushält?? ;-)

  5. shadownlight

    hach das find ich toll, über so eine überraschung hätte ich mich auch sehr gefreut!

    liebe gruesse!

    • Mestra Yllana

      ICH hätte mich auch gefreut, aber meine Figur wohl nicht! SIE kann es sich ja leisten (und du auch), denn meine Schwester ist ja rank und schlank! <3

  6. Isi

    Auch ich schicke erstmal ein happy birhtday an deine Schwester!

    Also Heidi findet, das ist ein sehr schönes Geschenk, und kann das strahlende Lächeln deiner Schwester gut nachvollziehen. Der Link ist notiert!!

    Danke für diesen schönen Post.

    Liebes Wuffi Isi,

    mit dicken Schlabberbussis für JL & Tysi

    • Mestra Yllana

      Danke liebe Isi, das ist supersüß von dir! <3
      *hihi* Freut mich, dass ich euch wieder mal einen nützlichen Tipp geben konnte. Diese Pralinen sind echt weltklasse und die Idee dahinter ist wundervoll, wie ich finde! <3

      Uuuh, Schlabberbussis! JL und Tysi vergessen dich natürlich auch nicht und schicken jede Mange zurück! <3

  7. Ruby

    Heyho,

     

    eine sehr süße Idee. Schokolade ist doch immer gerne gesehen und wenn sie dann auch noch individualisiert wurde umso besser. Werde ich mir auf alle Fälle mal merken. ;o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    • Mestra Yllana

      Nicht nur individualisiert, sondern auch noch so einzigartig lecker! Mich hat es ja selber umgeworfen, wie köstlich die Pralinen sind und ich habe wahrlich schon mehr als genug Schokolade in meinem Leben gefuttert! =)

       

       

  8. Julia

    Ich stimme dir zu, die Pralinen sind wirklich sehr lecker und eine gute Idee. Ob als Geschenk oder einfach als eine kleine Aufmerksamkeit. :)

    • Mestra Yllana

      Schoki personalisieren lassen ist ja mittlerweile eh bei einigen Anbietern möglich, aber diese Pralinen überzeugen zudem noch durch diesen unglaublichen Geschmack – da greift man einfach gerne zu! Und als Geschenk trifft man damit sicherlich ins Schwarze!

Hinterlasse einen Kommentar zu TanjasBunteWelt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg