browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Schutzcases für Handys selbst gestalten

Posted by on 10/04/2014

 Auch für ältere Handymodelle gibt es schöne Taschen und Schutzcases!

Ihr kennt das sicherlich auch: kaum hat man sein neues Smartphone, Tablet, PC oder Fernseher daheim, ist es eigentlich schon wieder veraltet und der coolere, bessere, tollere Nachfolger eures Gerätes hüpft schon über den Ladentisch. Mir ging es damals beim Kauf meines 4er iPhones genauso. Wenige Monate, nachdem ich stolze Besitzerin geworden war, schwärmten die Anderen schon vom iPhone 4S und was es nicht alles besser könne (oder eben auch nicht…). Mich persönlich stört das eigentlich nicht sonderlich – mein iPhone wird mittlerweile bals 3 Jahre alt und ich denke nicht im Traum daran, es auszutauschen.

designskins-0669

Mich persönlich stört im Allgemeinen dieser Hype – muss man ständig immer das Neueste vom Neuesten haben? Was gibt einem das? Solange ein Gerät oder Gegenstand funktionstüchtig ist, denke ich nicht daran, dieses auszutauschen, egal wie alt er ist. Ich habe mir zum Beispiel als Diensthandy damals das Samsung Galaxy S3 ausgesucht, obwohl zu dem Zeitpunkt schon klar war, dass in nur 2 Monaten das Nachfolgermodell auf den Markt kommt. Aber ich wusste von Freunden, dass das S3 ein gutes Handy ist, also wurde es eben das “schon veraltete” Modell.

Wie dem auch sei – für meine Nachbarin und mich stellte sich nun die Frage: woher bekommen wir für unsere “veralteten” Smartphones (sie besitzt ein Samsung Galaxy Ace S5830) nun hübsche Handyhüllen? Ich besitze zwar ein hübsches, personalisiertes Hardcover-Case, allerdings hat sich im Laufe der Zeit herausgestellt, dass eine Galaxy S3 Tasche  wohl den besseren Schutz bietet. Denn durch das Case ist ja nur die Rückseite geschützt – und wer mich kennt, der weiß, wie oft mir mein Handy runterfällt… aus Display… etc. pp.

Leider konnte ich mich bei der großen Motiv-Auswahl im Shop von designskins.com einfach nicht entscheiden, was nun auf meiner Tasche zu sehen sein soll. Tatjana konnte sich da wesentlich schneller entscheiden, auch wenn sie zuerst zwischen einem aufgedruckten Kuhfell oder einem kessen Spruch (“Save water and drink champagne”) schwankte. Schlussendlich wurde es dann doch eine weiße Downflip-Tasche mit lilafarbener Schlangenhaut-Optik – ich find das Design echt geil.

designskins-0673

Meine Bestellung folgt leider erst noch, aber ich vermute schwer, allzu lange muss ich nicht warten, denn Tatjana’s Case war innerhalb von zwei Werktagen im Postfach – die Wette hätte ich verloren, denn ich hätte nicht gedacht, dass das Paket so schnell da ist! Jetzt bleibt mir nur noch eines übrig: nämlich auf Tatjana neidisch sein und warten, bis meine eigene Tasche ankommt! In der Zwischenzeit können wir uns ja ihre Downflip-Tasche in Ruhe ansehen, oder? Gekostet hat die Tasche 24,95 Euro.

Ich würde euch empfehlen, sich ein bisschen Zeit zu nehmen, denn die Motivvielfalt, die designskins bietet ist nicht einfach mal “schnell” durchstöbert und in fast jeder Kategorie wird man das eine oder andere passende Design finden, versprochen! Wer sich seine Tasche, Hardcover oder seine Designfolie lieber selbst mit einem Text und/oder einem eigenen Foto versehen möchte, hat natürlich auch dank des einfach zu bedienenden Editors diese Möglichkeit zur Auswahl.

designskins-0705

Wie schon gesagt haben wir ein vorgegebenes Motiv ausgewählt – findet ihr nicht auch, dass es fast so aussieht, als würde man echtes Schlangenleder verwendet haben? Man glaubt fast, die Maserung greifen zu können, obwohl das verwendete Material außen komplett glatt ist – muss es ja auch, damit das Motiv aufgedruckt werden kann.
Als Innenfutter wurde Wildleder verwendet, damit das Display nicht zerkratzt wird.

Die Aussparungen für Kamera, Licht und die seitlichen Bedienungsknöpfe sind alle an der richtigen Stelle, lediglich der Schubverschluss der Ladebuchse lässt sich nach dem Öffnen nicht ganz so leicht schließen wie gedacht, da muss man schon ein bisschen mit dem Fingernagel pfriemeln.

designskins-0706

Das Handy wird übrigens in die Plastikschale eingeklickt, die sich im Inneren der Lederhülle verbirgt. Dadurch befindet sich das Handy auch innerhalb einer schützenden Schale. Das “Einklicken” sollte man mit Gefühl vornehmen, die Schale sitzt sehr fest auf dem Handy – Vorteil: es kann dafür auch nicht herausfallen und sich dadurch einen Kratzer holen. Soll ja alles schon passiert sein hier… *räusper*

Der “Deckel” der Downflip-Tasche wird am Kopf des Handys mit einem Magneten verschlossen. Öffnen und Schließen der Tasche ist nach ein bisschen Übung also auch mit nur einer Hand kein Problem mehr. Alles in allem ist die Tasche wirklich sehr gut verarbeitet, sieht superlässig aus und erfüllt vor allem seine Hauptaufgabe ausgezeichnet: sie schützt das Handy vor Kratzern, Brüchen und Schlägen.

designskins-0703

Nachdem uns die bestellte Downflip-Tasche von Tatjana wirklich sehr gut gefällt und auch zu überzeugen wusste, überlege ich gerade hin und her, ob ich dem Wolf auch Eine für sein Handy kaufen soll. Momentan hat er ja nur so ein durchsichtiges Plastikding zum Schutz aufgezogen, aber das ist mittlerweile fast blind und nicht mehr besonders ansprechend. Ich denke, ich werde einfach die Designs von designskins für sich sprechen klassen – wenn ich ein schönes Motiv finde, welches zum Wolf passt, dann kriegt er eine Galaxy S4 Tasche – wenn nicht, dann nicht… das ist doch nur fair, findet ihr nicht auch?

7 Responses to Schutzcases für Handys selbst gestalten

  1. Sarah Fuhrmeister

    Ich hab ja auch eher ein außenseiter-modell aus dem Hause Wiko. Da gibt es leider hier noch keine so schönen Taschen..

    • Mestra Yllana

      Ah, die Wiko-Modelle kenne ich leider zu wenig – ich fürchte sogar, ich habe noch nie eines “in echt” gesehen, man glaubt es kaum! =) Bei manchen Handys ist es einfach schwierig, Zubehör wie Taschen, und Co. zu finden, das finde ich echt schade!!

  2. shadownlight

    eine individuallisierte hülle ist schon wirklich was tolles! gglg

    • Mestra Yllana

      Ich habe ja eine auf meinem S3, da habe ich mir mein Hasi draufdrucken lassen. Ich finde, so bekommt die Hülle eine ganz besondere Bedeutung und dann passt man auch noch einmal ein Stückchen mehr auf Handy & Hülle auf! =)

  3. Ruby

    Heyho,

    ich habe jetzt auch erst eines erhalten, mein Bericht wird ncoh folgen. Ich bin allerdings unheimlich begeistert, denn mein Handy ist super geschützt und macht nun einen wirklich guten Eindruck.
    Die Krokodilvariante deiner Nachbarin ist aber auch klasse. :o)

    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Ruby

  4. Manu

    Ich habe auch so eine Bag, nur ein anderes Motiv. Ich finde sie super toll verarbeitet, kann man wirklich weiterempfehlen :)

  5. Heike - Fräulein Muster´s Welt

    Also ich hatte damals für mein Iphone 3 GS auch bei Design Skins eine nette Folie bestellt. Top Service und toll ! Finde ich echt klasse was man schon alles mit seinem Handy machen kann! Tatjana hätte sich mal bestellen sollen : Save Water and drink chamagne hehe das gefällt mir schon wieder *schmunzel* Das ausgesuchte Modell von ihr ist aber auch schön , dezent und zeitlos !

    Und ich denke auch das Wolf sich freut und ein neues schickes Cover bekommt, das ist NUR FAIR :)

    Ich hab momentan auch ein Flip Cover in weinrot , dazu erzähl ich bald mehr :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg