browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Weihnachtliche Plätzchen für Jerry Lou und Tyson

Posted by on 03/12/2013

Haustierbesitzer haben manchmal einen Knall – ich muss es ja aus erster Hand wissen, immerhin haben mich schon viele verschiedene Tiere ein Stück meines Lebens begleitet: zuerst Meerschweinchen, danach Kaninchen, Katzen und auch Hunde. Die Kühe, Hühner und Schweine zähle ich jetzt mal nicht, die fallen ja auch eigentlich nicht unter den Begriff “Haustier”. Wie auch immer, in jedem Fall ist man oft bereit, seinem kleinen Liebling Dinge zu gönnen, die man sich nicht einmal selbst gönnt.

Ich finde das nicht besonders schlimm, solange es im Rahmen bleibt und in erster Linie dem Wohl des Tieres dient – ich würde zB. die Wuffels niemals in pinke Glitzertäschchen stecken und sie den ganzen Tag mit mir herumschleppen, erst recht nicht, wenn ich durch das dichteste Gewusel muss.
Dafür gibt es bei mir schon mal einen Adventkalender für die Beiden oder ca. drölfzigtausend Hundebettchen und Schmusekissen, damit sie überall ein bequemes Plätzchen zum Schlafen und Ausruhen finden. Der eine oder andere Besucher behauptet sogar, Keksteller mit Hundeplätzchen bei mir entdeckt zu haben…

weihnachtsalsa-0024

Gäbe es Geruchs-Internet und ihr könntet den herrlichen, weihnachtlichen Duft erschnuppern, den diese Plätzchen auf dem Foto verströmen, dann würdet ihr mir niemals glauben, dass es sich dabei tatsächlich um Hundekekse handelt. Klar, normalerweise liegen die nicht so dekorativ auf einem Keksteller, denn SO würde der Teller kaum eine halbe Stunde überstehen… dafür würden Tysi und Jerry Lou schon sorgen!

Außerdem könnten auch Unwissende glauben, dass es sich dabei um echte Weihnachtskekse handelt – wobei ich mir denke, dass der Verzehr dieser Kekse uns Menschen sicherlich auch nicht schaden würde, immerhin verarbeitet das Team der Alsa Hundewelt nur natürliche Zutaten und verzichtet komplett auf künstliche Farb- Aroma und Konservierungsstoffe. Trotzdem ist die Festtags-Selection von alsa-nature eher für unsere Vierbeiner gedacht – und wer schafft es schon, ihnen bei so einem treuherzigen Blick etwas wegzuessen? ;-)

weihnachtsalsa-0059kann ich noch EINES? BIIITTEE??

Insgesamt 6 verschiedene Kekssorten à 100g verstecken sich in der kleinen Schachtel, die man bei Alsa für 9,90 Euro bestellen kann. Die praktische Unterteilung und auch die Beschreibung des Inhaltes auf dem Deckel der Schachtel erleichtern die Zuteilung der einzelnen Sorten. In den Sternschnuppen findet sich Kurkuma wieder, die Tannenbäume duften nicht nur nach Lebkuchen, es ist auch Lebkuchengewürz enthalten – feinste Weihnachtsschmauserei also für meine beiden Leckermäulchen.

weihnachtsalsa-0019

weihnachtsalsa-002

Natürlich werden für die Beiden eher das enthaltene Geflügel- Wild- oder auch Lammfleisch der Hauptgrund sein, warum die Schnauzen kaum noch aus der Schachtel auftauchen wollten. Zimt oder Lebkuchengewürz waren da eher Nebensache, als trotz vorherigem, ausgiebigem Abendessen der Staubsaugermodus eingeschalten und genüsslich geknabbert wurde. Besonders Tysi konnte sich gar nicht mehr halten vor lauter Begeisterung.

Alles in allem bieten die weihnachtlich duftenden Hundeleckerlies aus der Festtags-Selection nicht nur für die Wuffels schmackhaften Knabberspaß, auch Herrchen und/oder Frauchen haben etwas davon. Immerhin duften die Kekse nicht nur verführerisch, auch tun die hübschen Tannenbäume, Sterne und Sternschnuppen ihr übriges, sodass man sich fast verleiten lassen könnte, mal abzubeißen… Die Qualität der Produkte von Alsa-Hundewelt können eben immer wieder aufs Neue überzeugen – und auch überraschen!

weihnachtsalsa-001

weihnachtsalsa-0026

Gerne könnt ihr auf meinen Zug der verrückt-liebenswerten Hunde- und Katzenbesitzer aufspringen und so wie ich für eure vierbeinigen Lieblinge weihnachtliche Leckereien bei Alsa-Hundewelt bestellen. Was immer das Herz begehrt – ob niedliches Halstuch, Hundekekse mit “Weihnachtsaroma” oder gleich ein ganzes Schlemmerpaket – treuherzige Blicke wie eben jener von Tysi oben sind euch dabei bestimmt garantiert!

Oder findet ihr etwa, ich verwöhne die Wuffels zu sehr? ;-)

15 Responses to Weihnachtliche Plätzchen für Jerry Lou und Tyson

  1. Romy

    ich finde, wenn es halbwegs gesund ist und es den Tieren schmeckt – warum nicht?

    Sehen sehr süß aus deine Wuffis.

    LG Romy

    • Mestra Yllana

      Schmecken ist gar kein Ausdruck – beim manchen Sachen war ich mir nicht sicher, ob sie die Leckerlies fressen und trotzdem sind sie dann darüber hergefallen. Tysi schaltet dann immer in den Staubsaugermodus und saugt alles auf, was ihm über den Weg läuft!!

  2. Manu

    GNA MEINE Wuffis <3 ich liebe sie <3 sie dürfen auch gern extrem verwöhnt werden. Warum nicht mal Kekse, ist ja wohl der Hit schlecht hin.

    Hundis *klaut* und weg rennt :P

    • Mestra Yllana

      *haha* Naja, kugelig sollen sie dann aber nicht werden, sonst muss ich sie spazieren rollen, weil sie nicht mehr laufen können! =P
      Und jetzt hör auf, sie klauen zu wollen! Die bleiben hier!

  3. Julia

    So verwöhnt werde nichteinmal ich :D
    Also ich hatte dieses Jahr noch keine Kekse im weihnachtlichen Look…
    Doch die beiden haben es echt verdient, sie sind so knuffig!

    LG Julia

    • Mestra Yllana

      Wenn die Beiden ihren schmachtenden Dackelblick aufsetzen, kann man ihnen nicht wirklich widerstehden – oder man kommt sich zumindest äußerst mies vor, wenn man es tut, aber zu viel sollen sie dann ja auch nicht fressen.

      <3 Die Beiden bedanken sich auch herzlich für das liebe Lob! <3

  4. Martina

    Die beiden sind so süß, schöne Fotos.

    Dafür allein mag ich dich schon, weil du immer so lieb über die Tiere schreibst.

    • Mestra Yllana

      Na, dir brauche ich ja nicht zu sagen, dass man an solche Viecherl einfach sein Herz hängt, ob nun Katze, Meerschwein, Karnickel oder Wuffi, die Tiere setzten sich einfach rein ins Herz und dann bleiben sie da für immer, das ist eben so! =

  5. Alex

    Tolle Fotos. Echt süß deine Tiere! Habe selber auch einen Hund, aber ich muss gestehen, meiner wird da doch nicht ganz so verwöhnt :-)…. Klar bekommt er auch Leckerchen, aber Weihnachtskekse? Darauf bin ich noch nicht gekommen :-)

    • Mestra Yllana

      *hihi* Warum denn nicht? Klar ist die Idee ein bisserl kitschig, aber ich finde die Kekse toll, die duften so lecker! Und solange die Beiden derart reinhauen, dürfen sie schon mal so etwas ausgefallenes haben! =)

  6. Desiree

    Ehrlich, die sind soooo super super super süß!!!!!! Die Idee mit den Weihnachtskeksen finde ich auch toll, macht man ja auch etwas für sich selbst, ich habe Leonie ja auch mit 2 Monaten in einen Weihnachtsstrampler gesteckt wobei es ihr selbst wohl ziemlich egal war ^^

    • Mestra Yllana

      <3 Sind halt die süßesten Wuffis auf der ganzen Welt! Va. wenn sie so dreinschauen wie Tysi, da kann man kaum nein sagen – und das weiß er ganz genau!

      Wie recht du doch hast! *seufz* Den Beiden ist es wohl wurscht, ob das nur unförmige Leckerlis sind oder Sternschnuppen und Tannenbäume. Aber mich begeistern die Kekse und ihnen schmecken sie, da darf man ruhig auch mal ein bisschen unvernünftig sein! =P

  7. trisch

    Ach jeeeee die Blicke der beiden, zu Süss. Also ich finde das tooll was es heute alles schon gibt für die Haustiere, man liebt sie ja auch und da ist klar das man ihnen immer mal was schönes gönnt. Meine Schwiegereltern haben für ihren Hund auch immer Kekse selbst gebacken, was besseres gibts doch fürs Tier nicht.

    • Mestra Yllana

      Selbst gebackene gibt es bei uns auch, allerdings traue ich mich nicht so recht, zB. auch solche Weihnachtskekse zu backen, also Zimt & Co. reinzutun. Nicht, dass ich dann irgendwie zu viel erwische oder so, da bin ich fast ein bisserl zu feig, zumindest bei den Wuffis!

  8. Ruby

    Och Gott sind die aber süß…da haben sich die beiden mit Sicherheit riesig gefreut….fast genauso schöne Plätzchen wie die unseren. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg